Home Tag Archives: #ephemer

Tag Archives: #ephemer

Special

Special: Ephemer

Wenn wir Gänsehaut bei einem Konzert bekommen, Tränen in den Augen haben von Worten, die auf der Bühne gesprochen werden, oder uns der Atem stockt vor Aufregung bei einer Performance, dann sind das für uns unverwechselbare Momente, die sich nicht wiedergeben oder gar exakt so noch einmal wiederholen lassen.

Kommentare deaktiviert für Special: Ephemer
1,946
Special

Reizvolles Verschwinden

„Sage mir, Muse, die Taten des vielgewanderten Mannes …“ – Homers Epos, das von den Irrfahrten des Odysseus kündet (hier in der Übersetzung von Johann Heinrich Voß), beginnt mit der Anrufung der Muse. Sie soll von den Heldentaten erzählen. Wir hören zu, verspricht die Stimme im Proömium, und Die Odyssee beginnt … Geschichte erzählen und dem Erzählten zuhören.

Kommentare deaktiviert für Reizvolles Verschwinden
702
Special

Ephemeres Wissen in Archiven

Wir leben in einem Informationszeitalter. Nie wurden so viele Informationen produziert, und nie war es so einfach, diese rasch zu bekommen. Informationen sind allgegenwärtig, oft ist von einer Flut an Daten die Rede. Gleichzeitig gehen täglich ungezählte Datenmengen verloren, viele Inhalte sind ephemer bzw. überhaupt nur für einen kurzen Augenblick geschaffen, um dann in den unendlichen Weiten des Internets zu verschwinden.

Kommentare deaktiviert für Ephemeres Wissen in Archiven
864
Special

Musik und Suizidalität

Suizidalität ist nachweislich seit der Antike ein – zu verschiedenen Zeiten in unterschiedlichem Maß – präsentes Sujet unzähliger Lieder, Opernarien und sogar einiger Instrumentalmusik.

Weitere Artikel