Home Research

Research

Research

Verlagsvorschau 2024: Neues von mdwPress

Seit der Gründung 2021 ist mdwPress als universitätseigener Open-Access-Wissenschaftsverlag bestrebt, die Forschung an der mdw – Universität für Musik und darstellende Kunst Wien sichtbarer und offen zugänglich zu machen. Ein Kuratorium aus ausgezeichneten internen wie externen Wissenschaftler_innen sichert die akademische Unabhängigkeit und steht für die Qualitätssicherung ein.

Kommentare deaktiviert für Verlagsvorschau 2024: Neues von mdwPress
177
Research

Applied/Experimental Sound Research Lab (ÆSR Lab)

Das Infrastruktur-Forschungsprojekt Applied/Experimental Sound Research Laboratory (ÆSR Lab) (2023–2026) ist eine Kooperation der Universität für angewandte Kunst, der mdw (Artistic Research Center und Institut für Kompositionsstudien, Ton- und Musikproduktion) und der Österreichischen Akademie der Wissenschaften (Phonogrammarchiv). Es handelt sich um eine Initiative zur Entwicklung eines mobilen und modularen Klangforschungslabors.

Kommentare deaktiviert für Applied/Experimental Sound Research Lab (ÆSR Lab)
1,252
Research

Rezension: Handbuch Musikvermittlung. Studium, Lehre, Berufspraxis

Das im November 2023 erschienene Handbuch Musikvermittlung hat die Erwartungen nicht nur erfüllt, sondern bei Weitem übertroffen. Den beiden Herausgebern sowie ihren 57 Co-Autor_innen aus der Musikvermittlungs-Community und aus angrenzenden Fachbereichen ist es gelungen, Musikvermittlung in all seinen Dimensionen, Farben und Nuancen in kurzweiligen Kapiteln zu konturieren.

Kommentare deaktiviert für Rezension: Handbuch Musikvermittlung. Studium, Lehre, Berufspraxis
145
Research

Amenca ketane

„Amenca ketane“ ist ein Leitspruch der Romabewegung in Österreich und heißt „gemeinsam, zusammen“. Die MMRC Lecture am 16. November 2023 im Joseph Haydn-Saal der mdw verwendete diese Worte in Romanes als Motto für die Auseinandersetzung mit der Geschichte der Traumata dieses Volkes und der Überwindung derselben mit den Mitteln der Musik: amenca ketane. Histories of Trauma, Music and Romani Empowerment .

Kommentare deaktiviert für Amenca ketane
356
Research

Rezension: Telling Sounds. Tracing Music History in Digital Media Archives

Nach Music – Media – History (transcript, Bielefeld 2021) gaben Elias Berner und Matej Santi nun das zweite Buch aus dem Projekt Telling Sounds heraus. Stand die erste Publikation, die größtenteils aus Beiträgen einer internationalen Konferenz der mdw im Jahr 2019 besteht, noch am Beginn des Projekts, so versteht sich der nun vorliegende Band als dessen Resümee.

Kommentare deaktiviert für Rezension: Telling Sounds. Tracing Music History in Digital Media Archives
320
Research

Gratulation zum mdw young research award 2023

Als Kooperation des Instituts für musikpädagogische Forschung, Musikdidaktik und Elementares Musizieren (IMP) und der Forschungsförderung wurde der Preis 2023 erstmals ausgeschrieben. Insgesamt wurden 63 Arbeiten von Maturant_innen eingereicht, die zu vielfältigen Themen im Bereich der Musik und darstellenden Künste geforscht haben.

Kommentare deaktiviert für Gratulation zum mdw young research award 2023
805
Research

Rezension: 1928. Wien und das zeitgenössische österreichische Konzertlied

Mit akribischer Genauigkeit hat Judith Kopecky im Rahmen ihres Dissertationsprojekts das Musikleben Wiens im Jahre 1928 untersucht. Der Fokus ihrer Forschung liegt dabei auf dem zeitgenössischen österreichischen Konzertlied – wobei die Autorin unter diesem Begriff nicht nur Werke für Gesang und Klavier, sondern auch Lieder mit instrumentaler Ensemble- oder Orchesterbegleitung versteht.

Kommentare deaktiviert für Rezension: 1928. Wien und das zeitgenössische österreichische Konzertlied
894
Page 1 of 1212345 10...Last

Weitere Artikel