Biographie

Doris Ingrisch studierte Geschichte, Germanistik und Soziologie an der Universität Wien. Sie ist Kulturwissenschafterin und seit 1. März 2011 als Professorin für Gender Studies am Institut für Kulturmanagement und Gender Studies (IKM) der mdw - Universität für Musik und darstellende Kunst Wien tätig. Ihre Forschungsprojekte und Publikationen umfassen die Bereiche Gender sowie Cultural Studies mit derzeitigem Schwerpunkt Wissenschaft, Kunst und Gender, Wissenschaftsgeschichte, Exil/Emigrationsforschung sowie Qualitative, Experimentelle Methoden und Arts Based Research.

Forschungsschwerpunkte

 

Lehrveranstaltungen WS 2019/20

Arts-Based-Research 01 – 24.0136/ Mitbeleger_innen: 24.0137

Reality Check – Künstler_in werden, Künstler_in sein – 24.0140/ Mitbeleger_innen: 24.0141

zum Gesamtverzeichnis

 

Publikationen (Auswahl)

„‘…im Chaos eine andere Ordnung erraten…‘ - vom Entweder-Oder zum Und“, in: Mariette Böning/Lutz Ellrich (Hg.), Werte(De)Konstruktionen – Die Problematik starker Orientierungen, Berlin, 236-256, 2019.

„Gender und die Kunst der Muße. Doris Ingrisch im Gespräch mit Marion Mangelsdorf“, in: Muße. Ein Magazin http://mussemagazin.de/2019/04/gender-und-die-kunst-der-musse/

Pilot-Projekt Intra-View in: Research Catalogue. An International Data Base für Artistic Research  (zusammen mit Adelheid Mers) https://www.researchcatalogue.net/profile/showexposition?exposition=590809

„Pas de trois. Ein Sich-Bewegen im Möglichkeitsraum“ in: Anna Seitz/ Alice Lagaay (Hg.), WISSEN FORMEN. Performative Akte zwischen Bildung, Wissenschaft und Kunst. Erkundungen mit dem Theater der Versammlung, Bielefeld (zusammen mit Katharina Weinhuber), 151-170, 2018.

„Ruth Wodak“, in: Ilse Korotin/ Natasja Stupnicky (Hg.), Biografien bedeutender österreichischer Wissenschafterinnen, „Die Neugier treibt mich, Fragen zu stellen“, Wien/Köln/Weimar, 2018.

weiter lesen...

© Matthias Silveri
 

Univ.-Doz.in Dr.in Doris Ingrisch

Universitätsprofessorin für Gender Studies

 

E-Mail: ingrisch@mdw.ac.at

 

Tel.: +43 1 711 55 3417