Biographie

Seit November 2018 Lehrbefugnis (venia docendi) als Privatdozentin für das wissenschaftliche Habilitationsfach Kulturbetriebslehre. Ab Oktober 2019 stellvertretende Leiterin des strukturierten Doktoratsprogramms der mdw. Ko-Organisatorin der isaScience. 2018 Verleihung der venia docendi im Fach Kulturbetriebslehre und nach positiver Evaluation der Qualifizierungsvereinbarung Assoziierte Professorin an der mdw. Seit 2016 ist Dagmar Abfalter als Certified Supervisory Expert für Aufsichtsratstätigkeiten zertifiziert. Sie ist Mitglied im Senat der mdw und seit 2018 Vorsitzende des UniversitätsLehrer_innen-Verbandes an der mdw (ULV-MDW). Seit Januar 2019 Vorsitzende des Fachverbands für Kulturmanagement. Ab 2013 Assistenzprofessorin am Institut für Kulturmanagement und Kulturwissenschaft der mdw – Universität für Musik und darstellende Kunst Wien. weiter lesen...

Forschungsschwerpunkte

  • zwischen Kulturwissenschaft und -betriebslehre

  • Führung und Führungsästhetik

  • Qualitative Forschungsmethoden


Lehrveranstaltungen WS 2019/20

Kulturmanagement und Kulturwissenschaft 01 - Einführung ins Projektmanagement im Musikbetrieb

Kulturmanagement und Kulturwissenschaft 02 - Management - Kultur – Diversität

 

Kulturbetriebslehre 01 - Projektmanagement im Musikbetrieb

zum Gesamtverzeichnis
 

Publikationen (Auswahl)

Abfalter, D. (2010): „Das Unmessbare messen? Die Konstruktion von Erfolg im Musiktheater“ , VS Research, Wiesbaden. 

Abfalter, D./ Piber, M. (2016): “Strategizing Cultural Clusters: Long-Range Socio- Political Plans or Emergent Strategy Development?”, Journal of Arts Management, Law & Society, Vol. 46, No. 4, pp. 177-186. 

Zaglia, M.E./ Waiguny, M.J.K./ Abfalter, D. /Müller, J. ( 2015): “The influence of online social networks on performance of small and medium enterprises: an empirical investigation of the online business to business network XING”, International Journal of Entrepreneurial Venturing, Vol. 7, No. 1, pp. 1-23. 

Raich, M./ Müller, J./ Abfalter, D. (2014): “Hybrid analysis of textual data: Grounding managerial decisions on intertwined qualitative and quantitative analysis”, Management Decision, Vol. 52, No. 4, pp. 737-754.

Abfalter, D. (2013): “Authenticity and Respect. Leading creative teams in the performing arts”, Creativity & Innovation Management, Vol. 22, No. 3, pp. 295-396.

Matzler, K./ Abfalter, D./ Mooradian, T./ Bailom, F. (2013): “Corporate Culture as an Antecedent of Successful Exploration and Exploitation”, International Journal of Innovation Management, Vol. 17, No. 5, pp. 1-23.

Abfalter, D./ Stadler, R. / Müller, J. (2012): „The Organization of Knowledge Sharing at the Colorado Music Festival“, International Journal of Arts Management, Vol. 14., No. 3, pp. 415.

Abfalter, D./ Zaglia, M.E./ Müller, J. (2012): „Sense of Virtual Community: A Follow Up on its Measurement“, Computers in Human Behavior, Vol. 28, No. 2, pp. 400–404. 

Müller, J./ Abfalter, D./ Hautz, J. / Hutter, K./ Matzler, K./ Raich, M. (2011): “Differences in Corporate Environmentalism – a comparative analysis of leading US and German Companies”, European Journal of International Management, Vol. 5, No. 2, pp. 122-148. 

 

 

Dagmar Abfalter IKM Institut für Kulturmanagement und Gender Studies mdw Universität für Musik und Darstellende Kunst Wien

Assoz.-Prof.in Mag.a Dr.in Dagmar Abfalter, MBA


Assoziierte Professorin
 

E-Mail: abfalter@mdw.ac.at

Tel.: +43 1 711 55 3418