Öffnungszeiten des Instituts für Kulturmanagement und Gender Studies in den Sommerferien 2019:

Parteienverkehr:

Von 30. Juli - 9. September 2019 Dienstag, Mittwoch und Donnerstag 9-12 Uhr.

Von 30. Juli - 9. September 2019 ist die Bibliothek Dienstag, Mittwoch und Donnerstag von 9 - 12 Uhr geöffnet!

 

 

Wege - ways of ...

Gespräche über Haltungen, Vorgehensweisen, Lebenswege, künstlerische Konzepte,... im Dazwischen

Vienna Music Business Research Days

Future of the Music Business

September 11 – September 13, 2019

Universitätslehrgang für angewandte Dramaturgie
Seit Sommersemester 2018 bietet das IKM den Universitätslehrgang für angewandte Dramaturgie an und ist damit der einzige universitäre Lehrgang für zukünftige Musik- und Theaterdramaturgen in Österreich.

Weitere Informationen finden Sie  hier
 

Anmeldung: 15. März bis 7. Juni 2019
nächster Lehrgangsstart: Wintersemester 2019

Infos unter: adrama.at

 

Ende der Bewerbungsfrist: 15. Mai 2019


... für den spartenübergreifenden zweijährigen, berufsbegleitenden Kulturmanagement-Lehrgang

Bis zum 15. Mai 2019 können Sie sich online für den Beginn im Oktober 2019 bewerben und eine*r von 24 Teilnehmer*innen sein.
 

Mehr Informationen zu den Inhalten, den Zeiten und zum Bewerbungsprozess unter www.mdw.ac.at/ikm/kulturmanagement/

Und hier auch die aktuelle Broschüre zum Download

 

 

 

 

Institut für Kulturmanagement und Gender Studies (IKM)

Anton-von-Webern-Platz 1/DG
1030 Wien

Tel: +43 1 71155-3401 o. 3402
Fax: +43 1 71155-199

http://www.mdw.ac.at/ikm
ikm@mdw.ac.at

Visitenkarte mdwOnline

 


Aktuell

Call for Papers:Diffracting AI and Robotics: Decolonial and Feminist Perspectives

Call für das PhD Kolloquium

 

 

Gender*Diversity*Talks

Das Video zum Gender Talk Sounds of Pain and Gender ist jetzt online verfügbar

 

Das Video zum Gender Talk Comics als Notation  und Media and Gender ist jetzt online verfügbar

 


Das IKM ist Teil von DIE VIELEN in Österreich - als Bündnis für eine offene Gesellschaft und ihre demokratische Gestaltung in Respekt, Vielfalt und Toleranz.

www.dievielen.at