Termin: Dienstag, 10.11.2020

8.30-10.00 Uhr

Kammermusikunterricht mit dem Blechbläserquintett QuinTTTonic
Lehrender: Leonhard Paul

Thema: Kammermusikunterricht Blechbläserquintett mit QuinTTTonic
Uhrzeit: 10.Nov.2020 08:30 Wien
Zoom-Meeting beitreten
https://mdw-ac-at.zoom.us/j/91375072117?pwd=V2hhZHREUWhmMkp2SUgvWXhRUlM2UT09
Meeting-ID: 913 7507 2117
Kenncode: 967700

*****************************************************************************

Termin: Mittwoch, 11.11.2020

11.11-12.46 Uhr

Kammermusikunterricht Blechbläserquintett
Lehrender: Leonhard Paul

Thema: Kammermusikunterricht Blechbläserquintett
Uhrzeit: 11.Nov.2020 11:11 Wien
Zoom-Meeting beitreten
https://mdw-ac-at.zoom.us/j/96420670841?pwd=QUJYakJHN2FvT29DcmIxcGpYRFBoUT09
Meeting-ID: 964 2067 0841
Kenncode: 097910

**********************************************************************************

Termin: Donnerstag, 12.11.2020

13.00-15.00 Uhr

"Die Anfänge: Haydn als Vater des Klaviertrios?"
Lehrender: Stefan Mendl

Joseph Haydn: Klaviertrio Es-Dur Hob.XV/29
Trio Fidelia: Philipp Krylov (Violine), Lia Vielhaber (Cello), Daria Kovaleva (Klavier)

Zoom-Meeting beitreten
https://mdw-ac-at.zoom.us/j/98647234108?pwd=ZkRJZEMxa3RZeVBPNk1rOFlTNjJEQT09
Meeting-ID: 986 4723 4108
Kenncode: 499930

 

**********************************************************************************

Termine: Freitag, 13.11.2020

18.00-19.30 Uhr

AUßERGEWÖHNLICHE PROJEKTE 1 - mit Petra Stump-Linshalm

Die Klarinettistin und Performerin Barbara Neu zeichnet sich durch spartenübergreifendes Denken aus und findet so
zu ganz besonderen Ausdrucksformen.
Im Gespräch wird Barbara Neu über ihr Projekt „Stalltänze“ berichten und Videoausschnitte präsentieren.
Von der ersten Idee bis zur Verwirklichung, von Schwierigkeiten und dem Glücksgefühl eines eigenen gelungenen Projektes
und wie es sich anfühlt 70 min alleine auf der Bühne zu performen.

Hier geht’s zum Trailer: https://www.youtube.com/watch?v=tOeXEhGgg7w

Thema: AUßERGEWÖHNLICHE PROJEKTE 1
Uhrzeit: 13.Nov.2020 06:00 PM Wien
Zoom-Meeting beitreten
https://mdw-ac-at.zoom.us/j/96044382321?pwd=SUhHaTZaTENOZnpjcHNLQ1BGS09pZz09
Meeting-ID: 960 4438 2321
Kenncode: 834500

**********************************************************************************

Termine: Donnerstag, 19.11.2020

10.00-12.00 Uhr - Achtung - Termin wird verschoben

"Schubert - die Apotheose der Klaviertrio-Literatur?"
mit Stefan Mendl

Thema: Stefan Mendl's Zoom Meeting
Uhrzeit: 19.Nov.2020 10:00 AM Wien
Zoom-Meeting beitreten
https://mdw-ac-at.zoom.us/j/91330291488?pwd=bjR4WjJhbHU3YmJ1SThMd3ptODJPQT09
Meeting-ID: 913 3029 1488
Kenncode: 761287

______________________________________________________________________________

17.00-18.30 Uhr

AUßERGEWÖHNLICHE BESETZUNGEN 1 – mit Petra Stump-Linshalm

Das niederländische Ensemble Calefax hat sich vor 35 Jahren eine neue Besetzung in der Holzbläserkammermusik einfallen lassen,
das „Reed Quintet“. Calefax ist es seither nicht nur gelungen ausschließlich von ihren Ensembletätigkeiten zu leben, sondern sie haben
mit ihrer Begeisterung für diese Formation ein umfangreiches Repertoire vom Mittelalter bis zur zeitgenössischen Musik geschaffen und
Musiker_innen rund um den Globus inspiriert dieses Genre weiterzutragen. Im Moment sind an die 60 professionelle Reed Quintette weltweit aktiv.

Die wunderbare Geschichte wie sich aus einem Wunsch ein neues Genre entwickelt hat und natürlich
auch wie das ein oder andere „Reed Quintet“ klingt!

Für Neugierige die Website: https://calefax.nl/en/

Thema: AUßERGEWÖHNLICHE BESETZUNGEN 1
Uhrzeit: 19.Nov.2020 05:00 PM Wien
Zoom-Meeting beitreten
https://mdw-ac-at.zoom.us/j/94227462594?pwd=czVXaUVJOHpMeXFMSVloOXM1aS83Zz09
Meeting-ID: 942 2746 2594
Kenncode: 545386

______________________________________________________________________________

20.00-21.30 Uhr

Arrangement und Bearbeitung Kammermusik - mit Leonhard Paul

In dieser Lerneinheit stelle ich die Frage,
...wie weit eine Bearbeitung eines Originals gehen muss/kann/darf.
...wie man überhaupt an eine Bearbeitung herangeht.
...was man rechtlich beachten muss, bevor man an eine Bearbeitung herangeht.

Alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer sind eingeladen, bei diesem Meeting vorbeizuschauen, sich Tipps zu holen,
eigene Arrangements zu diskutieren oder gemeinsam an einer Bearbeitung zu arbeiten.
ArrangieranfängerInnen sind hier willkommen!!!
Die Sessions können auch einzeln besucht werden.

Arrangement und Bearbeitung Kammermusik I
https://mdw-ac-at.zoom.us/j/96812245601?pwd=SC9BbHlJQVFHM3dtYyt2ckIxZE1Bdz09
Meeting-ID: 968 1224 5601
Kenncode: 954210

**********************************************************************************

Termin: Montag, 23.11.2020

17.00-19.00 Uhr

Diminution versus Improvisation (oder umgekehrt?)
Leonhard Paul im Gespräch mit Sven Schwannberger

In dieser Lerneinheit wollen wir uns den Begriffen „diminuieren“ und „improvisieren“ anhand der Posaune nähern und speziell der Literatur des 16. Jhd., aber auch aktueller (zB. Jazzarrangements) für dieses Instrument widmen.
Ausgangsüberlegung ist die Diskrepanz zwischen der notierten Musik und dessen, was der/die InterpretIn neben dem gedruckten Notentext darüberhinaus darin lesen können sollte/muss.
Es freut mich ganz besonders , zu diesem Gespräch einen ausgewiesenen Spezialisten begrüßen zu dürfen. Sven Schwannberger unterrichtet eben genau jenes Fachgebiet an der Schola Cantorum Basiliensis (Basel). Ich schätze seine begeisterte Art, über diese Thematik zu berichten und freue mich sehr auf diesen Termin.

Kommet zu Hauf, es wird ein Fest der Erkenntnis!

Diminution versus Improvisation (oder umgekehrt?)
Termin: Montag, 23.11. 17:00
https://mdw-ac-at.zoom.us/j/95777827389?pwd=b0lTU3pzeFZ0Ui9NbWlpSkduaHd1UT09
Meeting-ID: 957 7782 7389
Kenncode: 356036

**********************************************************************************

Termine: Dienstag, 24.11.2020

13.00-15.00 Uhr

Why Melissa! mit Leonhard Paul

In dieser Sitzung machen wir eine Exkursion in die musikalische Welt der Frau Melissa N. und ihrer BranchenkollegInnen und versuchen, zu verstehen, warum es zu so einer Hype kommen kann. Dabei geht es mir nicht darum, diese KünstlerInnen zu verschmähen, sondern lediglich deren Szene zu durchleuchten, ihre Musik zu analysieren und Vergleiche herzustellen!

Zoomlink: https://mdw-ac-at.zoom.us/j/94387235464?pwd=c3hUWm9UcFJtZ2VVbVY5b2NJc2lTQT09
Meeting-ID: 943 8723 5464

Kenncode: 818156

______________________________________________________________________________

16.00-18.00 Uhr

Peter Schuhmayer:
Thema: 40 Jahre im selben Streichquartett, geht das?
Eine musikalische Reise mit dem Artis-Quartett

Zoom-Meeting beitreten
https://us02web.zoom.us/j/88673539802?pwd=ZFdJOGpwUGROOWZpb0E4bWkwNC96dz09
Meeting-ID: 886 7353 9802
Kenncode: h4qK39

______________________________________________________________________________

20.15-21.45 Uhr

Die Geschichte der Gruppe Mnozil Brass - mit Leonhard Paul

(In dieser Lerneinheit will ich die Entstehungsgeschichte der Gruppe Mnozil Brass
erzählen. Seit nunmehr 26 Jahren bin ich Teil dieser Formation, komponiere,
arrangiere Musik für die Programme, toure mit etwa 100 Konzerten pro Jahr durch
die ganze Welt. Ich will die schönen, aber auch die Schattenseiten eines solchen
Projektes beleuchten, Fragen stellen, gerne aber auch Fragen beantworten.)

Es freut mich besonders, meinen Kollegen und Freund Thomas Gansch zu diesem Meeting begrüßen zu dürfen!!

Kammermusiker als Beruf - Die Geschichte der Gruppe Mnozil Brass
https://mdw-ac-at.zoom.us/j/91332214889?pwd=REk0ZmU2eFF2ODBsZmIxakh5ODBEUT09
Meeting-ID: 913 3221 4889
Kenncode: 849918

**********************************************************************************

Termine: Mittwoch, 25.11.2020

20.00-21.30 Uhr

Arrangement und Bearbeitung Kammermusik - mit Leonhard Paul

In dieser Lerneinheit stelle ich die Frage,
...wie weit eine Bearbeitung eines Originals gehen muss/kann/darf.
...wie man überhaupt an eine Bearbeitung herangeht.
...was man rechtlich beachten muss, bevor man an eine Bearbeitung herangeht.

Alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer sind eingeladen, bei diesem Meeting vorbeizuschauen, sich Tipps zu holen,
eigene Arrangements zu diskutieren oder gemeinsam an einer Bearbeitung zu arbeiten.
ArrangieranfängerInnen sind hier willkommen!!!
Die Sessions können auch einzeln besucht werden.

Arrangement und Bearbeitung Kammermusik II
https://mdw-ac-at.zoom.us/j/96475773200?pwd=ZngyaitpNHBoT043MEZtNDEydy9tdz09
Meeting-ID: 964 7577 3200
Kenncode: 198419

**********************************************************************************

Termine: Donnerstag, 26.11.2020

10.00-11.30 Uhr

„Wie lässt sich in einem KlavierKammermusikEnsemble effizient proben ? mit Christoph Eggner
Aus meiner 30jährigen Erfahrungswelt gemeinsamen Musizierens mit meinen 2 Brüdern (EggnerTrio).“

Zoom-Meeting beitreten
https://zoom.us/j/5819639256?pwd=eGhhaEhrUU5YU3dPU1BVOUFDZlRzZz09
Meeting-ID: 581 963 9256
Kenncode: 1XqAzK

______________________________________________________________________________

17.00-18.30 Uhr

NATUR IN DER MUSIK 1 - mit Petra Stump-Linshalm

Frei wie ein Vogel, einen Vogel haben, sich mit fremden Federn schmücken oder ins gemachte Nest setzen.
In der Musik zwitschert es schon lange! Ein Streifzug durch die Jahrhunderte und zu den Parallelen der Musik und
dem Gesang unserer gefiederten Freunde.
Mit Musik von Händel, Rameau, Schumann, Schönberg, Cage, Messiaen, Bauckholt

Zum Eingurren ein Turteltaubenduett: https://www.youtube.com/watch?v=1_gsS3TtSiw

Thema: NATUR IN DER MUSIK 1
Uhrzeit: 26.Nov.2020 05:00 PM Wien
Zoom-Meeting beitreten
https://mdw-ac-at.zoom.us/j/94734974833?pwd=SlkrTE4wQUhVeDBhRkhUVzQ2RXpEdz09
Meeting-ID: 947 3497 4833
Kenncode: 686482

**********************************************************************************

Termin: Montag, 30.11.2020

19.00-21.00 Uhr

Chambertalk mit Hans Gansch und Leonhard Paul

Geschichten und G´schichtln rund um das Kammermusikleben des langjährigen Trompeters des legendären Ensembles „Art of Brass“, Hans Gansch.

Ich freue mich, dass sich Hans die Zeit nimmt, für uns aus seinem unglaublich interessanten Musikerleben zu erzählen, seinen Zugang zur Blechbläserkammermusik zu schildern die Zuckerseiten, aber vielleicht auch die Schattenseiten des Schleudersitzjobs „1. Trompeter“ zu schildern.
Fragen sind unbedingt erwünscht, so es sich nicht um die Mundstückgröße handelt...

Kommet und höret, das wird die schönste Trompetenstunde ever!!!

Thema: Chambertalk mit Hans Gansch
Termin:  30.Nov.2020 19:00 Wien
https://mdw-ac-at.zoom.us/j/97033783165?pwd=UWg0RDZJZ0QzK0kxMHJPeFdCT2JUdz09
Meeting-ID: 970 3378 3165
Kenncode: 513384

**********************************************************************************

Termin: Dienstag, 1.12.2020
 

20.00-21.30 Uhr

War's das jetzt? – Das Leben nach dem Musikstudium...
Live on air mit Leonhard Paul, Bernhard Holl, Alexander Wartner und Gerrit Kinkel

Wer hat sich das nicht schon einmal gefragt. Werde ich als MusikerIn Karriere machen, wie lange hält mein Lauf an, wann hört man auf, besser zu werden...?

Diese und noch viel mehr Fragen zum Thema „Musikalische Laufbahn“ nach dem Studium als „Freiberufler“ möchte ich zum Anlass nehmen und zusammen mit euch drei Herren zu uns bitten. Alle drei haben an der MDW studiert, zum Teil bereits schon vor 15 Jahren. Alle drei hatten die Welt offen vor sich liegen, alle drei wollten sie bezwingen. Und alle drei haben das bis zum heutigen Tag auf ganz unterschiedliche Weise, aber unbedingt erfolgreich gemeistert. Wir wollen über die Hürden und Stolpersteine sinnieren, die ein Musikerleben für uns MusikerInnen bereithält. Was hätten die Herren gerne schon im Studium gelernt? Gibt es etwas, was sie euch unbedingt auf den Weg geben wollen/können/müssen?

Willkommen live on air:
Bernhard Holl aus Johnsbach (Stmk.), Lehrer, Komponist ,Arrangeur, Wilderer Musi
Alexander Wartner aus St. Johann/Tirol, Lehrer, Komponist, Arrangeur, Viera Blech
Gerrit Kinkel urspr. Vorarlberg, seit etwa 10 Jahren in Los Angeles, Trompeter, Toningenieur, Studiomusiker, Filmmusikkomponist, Arrangeur

Zoom-Meeting beitreten: https://mdw-ac-at.zoom.us/j/91527174162?pwd=aGVtdnZZSENFTXJEdFdCdmhFUUhrdz09
Meeting-ID: 915 2717 4162
Kenncode: 837000

**********************************************************************************

Termine: Mittwoch, 2.12.2020

18.00-19.30 Uhr

LITERATUR FÜR BLÄSERQUINTETT - mit Petra Stump-Linshalm

Eine Entdeckungsreise durch die Literatur für Bläserquintett abseits gewohnter Pfade. Neues und Altes - selten gespielt, aber gern gehört!

Thema: LITERATUR FÜR BLÄSERQUINTETT
Uhrzeit: 2.Dez.2020 06:00 PM Wien
Zoom-Meeting beitreten: https://mdw-ac-at.zoom.us/j/94056201249?pwd=OHFGVzNEVEdOZ3JTTXJDNjN4ZGdtZz09
Meeting-ID: 940 5620 1249
Kenncode: 254633

_______________________________________________________________________________________________

20.00-21.30 Uhr

Arrangement und Bearbeitung Kammermusik - mit Leonhard Paul

In dieser Lerneinheit stelle ich die Frage,
...wie weit eine Bearbeitung eines Originals gehen muss/kann/darf.
...wie man überhaupt an eine Bearbeitung herangeht.
...was man rechtlich beachten muss, bevor man an eine Bearbeitung herangeht.

Alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer sind eingeladen, bei diesem Meeting vorbeizuschauen, sich Tipps zu holen,
eigene Arrangements zu diskutieren oder gemeinsam an einer Bearbeitung zu arbeiten.
ArrangieranfängerInnen sind hier willkommen!!!
Die Sessions können auch einzeln besucht werden.

Arrangement und Bearbeitung Kammermusik III
https://mdw-ac-at.zoom.us/j/99332471725?pwd=WGZXOEZGVm9oNUFRY0QrVnNxbC9Xdz09
Meeting-ID: 993 3247 1725
Kenncode: 120803

**********************************************************************************

Termin: Freitag, 4.12.2020

16.00-18.00 Uhr

Peter Schuhmayer:
Thema: 40 Jahre Quartettreise mit dem Artis-Quartett (Teil 2)

Zoom-Meeting beitreten: https://us02web.zoom.us/j/83860920528?pwd=bnBRUkFxbW91L0U1Z1hGcXovQjVodz09
Meeting-ID: 838 6092 0528
Kenncode: iKHL6r

**********************************************************************************

Termin: Montag, 7.12.2020

19.30-21.00 Uhr

Chambertalk mit Matthias Höfs (German Brass) und Leonhard Paul

Liebe Kolleginnen und Kollegen!
Ich habe die große Ehre und vor allem Freude, zu dieser Ausgabe der Chambertalks einen von mir ganz besonders geschätzten Musiker begrüßen zu dürfen. Zu uns wird per Zoom der Trompeter Matthias Höfs kommen und in einem Gespräch über seine musikalischen Wurzeln, seine Erfahrungen als Berufsmusiker, seine Tätigkeit als Pädagoge, aber vor allem seinen Bezug zur Kammermusik, und da besonders jenen zum Ensemble „German Brass“ berichten.

Ich zähle Matthias Höfs zu einem der führenden Trompetern unserer Zeit und bin wirklich gespannt über seine Geschichten und vielleicht auch so manches „G´schichtl“ oder „Hoppala“, das er mit diesem unglaublichen Ensemble vielleicht lieber nicht kennengelernt hätte, aber heute natürlich darüber schmunzeln kann...Come and stay!


Termin: Montag, 7.12.2020 um 19:30
Thema: Chambertalk mit Matthias Höfs (German Brass)
https://mdw-ac-at.zoom.us/j/93296525673?pwd=Qk1ocGZoUkIva2VFREk5NXRYdWtmZz09
Meeting-ID: 932 9652 5673
Kenncode: 565486

**********************************************************************************

Termin: Mittwoch, 8.12.2020

19.30-21.00 Uhr

Arrangement und Bearbeitung Kammermusik IV - mit Leonhard Paul

In dieser Lerneinheit stelle ich die Frage,
...wie weit eine Bearbeitung eines Originals gehen muss/kann/darf.
...wie man überhaupt an eine Bearbeitung herangeht.
...was man rechtlich beachten muss, bevor man an eine Bearbeitung herangeht.

Alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer sind eingeladen, bei diesem Meeting vorbeizuschauen, sich Tipps zu holen,
eigene Arrangements zu diskutieren oder gemeinsam an einer Bearbeitung zu arbeiten.
ArrangieranfängerInnen sind hier willkommen!!!
Die Sessions können auch einzeln besucht werden.

Thema: Arrangement und Bearbeitung IV
Uhrzeit: 8.Dez.2020 19:30 Wien
https://mdw-ac-at.zoom.us/j/93882394744?pwd=WDUyMGNsd1U0U0J4OXpSWEZXZ0hXUT09
Meeting-ID: 938 8239 4744
Kenncode: 601887

**********************************************************************************

Termin: Montag, 14.12.2020

19.30-21.00 Uhr

Chambertalk mit Stefan Huber (La Brass Banda) und Leonhard Paul

Liebe Kolleginnen und Kollegen!

Zu diesem Kammergespräch ist es gelungen, einen wirklich „bunten Hund“ aus der Szene an die Leine zu bekommen. Ich begrüße den Tubisten Stefan Huber. Ich kenne ihn schon länger und schätze ihn als einen ungemein sympathischen und vielseitigen Zeitgenossen. Er ist das musikalische Fundament der Band „La Brass Banda“, mit welcher er seit ein paar Jahren von einem Erfolg zum nächsten bläst. Mit ihm will ich über die Band, deren Stil usw. sprechen, natürlich bin ich auf G´schichtln und Hoppalas gespannt. Aber mich interessiert auch Stefans Sicht auf Musik, egal welchen Stiles. Ein Chambertalk aus dem Maschinenraum des Musikdampfschiffes also. Come and steam!

Termin: Montag, 14.12.2020 um 19:30
Thema: Chambertalk mit Stefan Huber (La Brass Banda)
https://mdw-ac-at.zoom.us/j/93028260697?pwd=MldsekM0TjJpWnZlY29IOXV1UWp2UT09
Meeting-ID: 930 2826 0697
Kenncode: 756017

**********************************************************************************

Termin: Dienstag, 15.12.2020

18.00-19.30 Uhr

Schubert oder die „Apotheose des Klaviertrios“? mit Stefan Mendl

Schuberts Klaviertrios sind ein Wunder an Gleichwertigkeit der Instrumente, Einfallsreichtum,
kompositorischer Raffinesse und Tiefe musikalischer und seelischer Abgründe.
Wahrscheinlich niemals übertroffen-werde davor noch danach.
Workshop zu Quellen, Interpretation und Wirkung .
Zoomt vorbei, redet mit!

Thema: Stefan Mendl's Zoom Meeting
Uhrzeit: 15.Dez.2020 06:00 PM Wien
Zoom-Meeting beitreten: https://mdw-ac-at.zoom.us/j/94016639991?pwd=U0VodFBpOTY5bm9pZnY2TUFWNWY4UT09
Meeting-ID: 940 1663 9991
Kenncode: 109481

**********************************************************************************

Termin: Mittwoch, 16.12.2020

18.00-19.30 Uhr

Beethoven (zum Geburtstag) - der (R)evolutionär des Klaviertrios? mit Stefan Mendl

Ludwig van hat das Genre neu aufgestellt, von seinem op.1 bis hin zu seinem großen „Erzherzogtrio“ op.97 neu erfunden
und weit über die „Hausmusik“ des späten 18. Jahrhunderts hinausgehoben.
Sprechen wir an seinem 250. Geburtstag über das „eigentliche Thema“ dieses nervigen 2020!

Thema: Stefan Mendl's Zoom Meeting
Uhrzeit: 16.Dez.2020 06:00 PM Wien
Zoom-Meeting beitreten: https://mdw-ac-at.zoom.us/j/99238211238?pwd=dk9FZTN2UERKa0hEdTJxTW9mL3ZkZz09
Meeting-ID: 992 3821 1238
Kenncode: 586571

**********************************************************************************

Termin: Donnerstag, 17.12.2020

10.00-12.00 Uhr

Ravel- das Klaviertrio als Orchester?
mit dem Trio Emon (Maine Nishiyama,Violine, Hongyu Zhu, Cello, Eriko Muramoto, Klavier) und Stefan Mendl

Zu Beginn des ersten Weltkriegs, 1914, schreibt Maurice Ravel das vielleicht bedeutendste Klaviertrio
seit Schubert und sprengt dabei völlig bisherige Grenzen des Ensembleklanges
Wir arbeiten in dieser Stunde an diesem Meisterwerk.
Freue mich sehr auf diesen Workshop !

Thema: Stefan Mendl's Zoom Meeting
Uhrzeit: 17.Dez.2020 10:00 AM Wien
Zoom-Meeting beitreten: https://mdw-ac-at.zoom.us/j/93704446980?pwd=SEJ4OHd5bGZUbkpQQW5XU0hOWXhCQT09
Meeting-ID: 937 0444 6980
Kenncode: 168754

**********************************************************************************

Termin: Freitag, 18.12.2020

15.00-17.00 Uhr

Das Klaviertrio heute- „jene möbellastige Besetzung, die es nicht mehr gibt, die aber noch herumsteht“ (Zitat Wolfgang Rihm)
oder doch viel mehr?

Das junge schon (vor Corona) sehr erfolgreich durchstartende
Trio Artio (Judith Fliedl, Violine, Christine Roider, Cello, Johanna Estermann, Klavier)
als Interpreten eines zeitgenössischen Trios des Tiroler Komponisten Kurt Estermann
und im Gespräch mit Stefan Mendl darüber, was zeitgenössische Klaviertriomusik ausmacht und wie es ist,
in diesen Zeiten ein junges, schon mehrfach erfolgreiches Ensemble zu sein.
Kommt mit Euren Fragen und Ideen vorbeigezoomt !
Freuen uns auf vorweihnachtliche Diskussionen!

Thema: Stefan Mendl's Zoom Meeting
Uhrzeit: 18.Dez.2020 03:00 PM Wien
Zoom-Meeting beitreten: https://mdw-ac-at.zoom.us/j/91333891412?pwd=Tm94U1NOeWlmOVJQbzU2TVF6cjFzdz09
Meeting-ID: 913 3389 1412
Kenncode: 494546

**********************************************************************************

Termine: Montag, 21. Dezember 2020

9.00-11.30 Uhr


"Viola, Viola" von George Benjamin - online Unterricht
mit Anna Firsanova und Antonina Goncharenko
Lehrender: Jaime Volfson

Thema: Viola, Viola - George Benjamin
Uhrzeit: 21.Dez.2020 09:00 AM Wien
Zoom-Meeting beitreten: https://us02web.zoom.us/j/85289715335?pwd=dHFyVDA5OEVlR0hYbityY3QwZG43UT09
Meeting-ID: 852 8971 5335
Kenncode: 4fRi5u

_______________________________________________________________________________________________

15.00-17.30 Uhr


Phantasy for Violin with Piano Accompaniment Op. 47 von Arnold Schönberg - online Unterricht
mit Annette Fritz und Sang Ah Park
Lehrender: Jaime Volfson

Thema: Phantasy for Violin with Piano Accompaniment - Arnold Schönberg
Uhrzeit: 21.Dez.2020 03:00 PM Wien
Zoom-Meeting beitreten: https://us02web.zoom.us/j/85001253279?pwd=Q3dSRThyU1V3b1YwWFVQdjZOaDVLZz09
Meeting-ID: 850 0125 3279
Kenncode: 2ssuSe

**********************************************************************************

Termin: Dienstag, 5. Jänner 2021

 

18.00 Uhr
 
 
WORK IN PROGRESS
In the Spotlight: Poulenc/Sonata & Hersant/Duo Sephardim

Studierende von Petra Stump-Linshalm berichten über ihre aktuelle Arbeit an verschiedenen Kammermusikwerken.
Mit Zlatomira Koshnicharova, Andraz Jagodic, Doriane Giraud und Sara Ramirez-Najera
 
 
 
Meeting-ID: 955 6691 4630
Kenncode: 401215
 
 
*****************************************************************************

Termin: Donnerstag, 7. Jänner 2021

 

14.00 Uhr
 
WORK IN PROGRESS
In the Spotlight: Werke von Rolla und Milhaud
 
Studierende von Petra Stump-Linshalm berichten über ihre aktuelle Arbeit an verschiedenen Kammermusikwerken.
Mit Maša Kuhar, Emma Tarkayova, Eunhye Joung, Donggweon Hah, Maria Sotriffer und Bokyeong Kim
 
 
 
Meeting-ID: 939 9323 8784
Kenncode: 690426
 
*****************************************************************************

Termin: Freitag, 8. Jänner 2021

 

11.00 Uhr
 
WORK IN PROGRESS
In the Spotlight: Jolivet Sonatine
 
Studierende von Petra Stump-Linshalm berichten über ihre aktuelle Arbeit an verschiedenen Kammermusikwerken.
Mit Marijana Baćelic, Stela Sabolić, Christoph Schauer, Ulrich Manafi, Maria Berger und Michael Sabotha
 
 
Meeting-ID: 977 0079 9062
Kenncode: 563145
 
 
*****************************************************************************

Termin: Mittwoch, 13. Jänner 2021

20.15-21.45 Uhr
 

„Rund ums EggnerTrio“
Christoph Eggner im Gespräch mit einem Bruder Florian Eggner
ChamberMusicTalk via Zoom

Thema: Christoph Johannes Eggner's Zoom Meeting
Zoom-Meeting beitreten: https://zoom.us/j/96491139040?pwd=SVZNc0NCcGMxbUlGL0s3SUF6cjdidz09
Meeting-ID: 964 9113 9040
Kenncode: 4h9UVB

*****************************************************************************

Termin: Freitag, 15. Jänner 2021

 

16.00 Uhr
 
WORK IN PROGRESS
In the Spotlight: Werke von Cage und Koechlin
 
Studierende von Petra Stump-Linshalm berichten über ihre aktuelle Arbeit an verschiedenen Kammermusikwerken.
Mit Laura Moosbrugger, Johanna Krech, Johanna Bilgeri, Zhi-Yi Lin, Fernando Segura-Martinez und Valentin Lemberg
 
 
 
Meeting-ID: 984 5253 1676
Kenncode: 901266
 
 
*****************************************************************************
 

Termine: Montag, 18. Jänner 2021

 
 
19.00 Uhr
 
Thema: In the Spotlight: Werke von Anže Rozman
 
mit Anže Rozman, Zala Gvardjančič, Manja Pancur, Monika Volaric und Katarina Zvonar
und Petra Stump-Linshalm
 
 
Meeting-ID: 956 0612 6732
Kenncode: 293544
 
=================================================================
 

20.00 Uhr

CHAMBERTALK mit HERBERT PIXNER

In der siebten Folge der Serie Chambertalks treffe ich auf einen der aktuell aufregendsten Musiker aus der freischaffenden Musikszene. Wer sich heute mit dem Genre Volksmusik auseinandersetzt, kommt an seinem Namen nicht vorbei. Herbert Pixner hat in den vergangenen zwanzig Jahren  eine beachtliche Kariere hingelegt. Mit ihm werde ich auf diese Zeit zurückblicken, über seine aktuelle Arbeit und über seinen Zugang zu (Kammer)musik sprechen.

In stiller Vorfreude lade ich euch alle ein, dabei zu sein. 

Hoi Herbert, ich freue mich im Namen aller Studierenden auf dich!
Leonhard Paul

https://mdw-ac-at.zoom.us/j/98063408100?pwd=RkpJL3Y1Um5GUjY0anBDMFgrWlR4dz09
Meeting-ID: 980 6340 8100
Kenncode: 468769

*****************************************************************************

Termin: Mittwoch, 20. Jänner 2021

17.00 Uhr

Duo-Mania
Das Klavier im Duo mit Bläsern oder Streichern-
hier Francis Poulencs Klarinettensonate - sein großartiges letztes Werk
und
zwei Sätze von Brahms herrlicher 2. Cellosonate.
Ulrich Manafi, Klarinette und Lukas Sternath, Klavier (Poulenc) und
Lia Vielhaber, Violoncello und Gabriel Meloni, Klavier (Brahms)
spielen und arbeiten mit Stefan Mendl an diesen Werken.

Zoomt vorbei!

Zoom-Meeting beitreten: https://mdw-ac-at.zoom.us/j/94449415369?pwd=MUs3L2lZNWIrVU5YUHZaTFFndFQwQT09
Meeting-ID: 944 4941 5369
Kenncode: 479223

*****************************************************************************

Termine: Freitag, 22. Jänner 2021

17.00 Uhr

In dieser Online Stunde- LIVE UND UNGESCHNITTEN AUS UNSEREM KAMMERMUSIKSAAL-
spielt das Trio Amnis (Lisi Gansch, Violine, Marlene Muthspiel,Cello, Nora Muthspiel,Klavier)
den 1.Satz von Schuberts B-Dur Klaviertrio und wir arbeiten an diesem Meisterwerk.

 

Zoom in!

Zoom-Meeting beitreten: https://mdw-ac-at.zoom.us/j/91796582869?pwd=bFVQcUJiTVVKaW1sMmlZVTJtbzE3dz09
Meeting-ID: 917 9658 2869
Kenncode: 268706

=================================================================
 

18.00 Uhr
 
 
WORK IN PROGRESS
 
In the Spotlight: Werke von Bizet und Bartok
 
Studierende von Petra Stump-Linshalm berichten über ihre aktuelle Arbeit an verschiedenen Kammermusikwerken.
Mit Maxim Pirogov, Yifeng Zhu, Margot Gélie, Christoph Schauer und Ayako Kaisho
 
 
 
Meeting-ID: 985 3426 2367
Kenncode: 586907
 
 
*****************************************************************************