ECMA SESSION WIEN-GRAFENEGG

EUROPEAN CHAMBER MUSIC ACADEMY

Mit Spannung darf man der European Chamber Music Academy (ECMA) entgegensehen, die vom 24. bis 30. Mai stattfindet und somit die erfolgreiche Partnerschaft mit Grafenegg fortsetzt. Sie gilt international als eine der zentralen Anlaufstellen für Kammermusikerinnen und Kammermusiker und hat sich als Talenteschmiede für Spitzenensembles von morgen etabliert. Während der einwöchigen Arbeitsphase findet neben den öffentlichen Meisterkursen auch eine Reihe an Music Labs statt.  In dem von Harald Haslmayr
moderierten Abschlusskonzert «Best of ECMA» bringen Ensembles der ECMA ausgewählte Schätze der Kammermusik zur Aufführung, die in Grafenegg erarbeitet wurden. Besonders freuen darf man sich auch auf die Sonntagsmatinee des Simply Quartet!

weitere Infos hier

Best of ECMA Konzert: 29.5.2021 18:30 Uhr Reitschule Grafenegg

Das Programm wird erst kurzfristig festgelegt, aber eines steht jetzt schon fest: Wenn sich am 29. Mai die Türen der Reitschule öffnen, scharren bereits die besten jungen Kammermusik-Formationen Europas in den Startlöchern. In der Woche davor werden sie in Grafenegg im Rahmen der European Chamber Music Academy zentrale Werke des Repertoires erarbeitet haben. Beim Best of-Konzert präsentieren die jungen Musikerinnen und Musiker die Früchte ihres Aufenthalts in Grafenegg, der mit interdisziplinären Workshops auch im Zeichen künstlerischer Reflexion steht.

Karten: https://www.grafenegg.com/de/programm-tickets/best-of-ecma-1#2021-05-29-18h30

 

Alumni Matinee: Simply Quartet: 11 Uhr Reitschule Grafenegg

Programm

FRANZ SCHUBERT
Streichquartett c-Moll D 703 «Quartettsatz»

BÉLA BARTÓK
Streichquartett Nr. 6

LUDWIG VAN BEETHOVEN
Streichquartett cis-Moll op. 131

Einfach Quartett spielen! Das junge Simply Quartet hat es sich zum Ziel gesetzt, nicht viel Aufhebens um sich selbst zu machen, sondern sein gesamtes Können in den Dienst einer der intensivsten Musikgattungen zu stellen. 2008 in Shanghai gegründet, ist das Ensemble derzeit in Wien beheimatet, studiert an der mdw und feiert international Erfolge. In Grafenegg gastieren die vier Musikerinnen und Musiker mit zwei schicksalshaften Spätwerken bedeutender Komponisten: Als Beethoven sein Opus 131 schrieb, war er schon von Krankheit gezeichnet; Bartók wiederum verabschiedete sich mit seinem sechsten Streichquartett aus der europäischen Heimat in die Ungewissheit des amerikanischen Exils.

 

Karten: https://www.grafenegg.com/de/programm-tickets/simply-quartet#2021-05-30-11h00

 

Kartenbüro

Kartenbüro Wien
Herrengasse 10
1010 Wien, Österreich
T: +43 1 586 83 83

Öffnungszeiten
Mo bis Fr 9.00 - 17.30 Uhr

Kartenbüro & Info Grafenegg
3485 Grafenegg 10
T: +43 2735 5500 

Öffnungszeiten
Mi bis So 11.00 - 17.00 Uhr

Musethica

Musethica ist ein Projekt, das wir seit 6 Jahren an der mdw- Universität für Musik und darstellende Kunst fördern. Im Rahmen dieses Projekts spielen hochklassige MusikerInnen, gemeinsam mit Avri Levitan an "untypischen" Aufführungsorten wie Schulen, Kindergärten, Krankenanstalten, Gefängnissen, Obdachlosenheimen, Frauenhäusern etc.

Musethica ist ein Ausbildungsprogramm für junge, exzellente MusikerInnen, das klassische Musik auf höchstem Niveau in die Gesellschaft bringt. Die Konzerte finden in Einrichtungen für Menschen mit Behinderungen, in Krankenhäusern, Schulen, Obdachlosentreffs, Unterkünften für Geflüchtete und in vielen weiteren sozialen Einrichtungen statt. Innerhalb einer Woche spielen die MusikerInnen 10 Konzerte.

Für die MusikerInnen sind die Konzerte in sozialen Einrichtungen eine ganz besondere Erfahrung. Die unmittelbare Reaktion des Publikums hilft ihnen zu verstehen, was sie durch ihre Musik bewirken können und wie wichtig der in ihrer Ausbildung meist fehlende Kontakt zum Publikum ist.

Diese Lehrveranstaltung kann sowohl als Wahlfach gewählt werden, als auch einen Schwerpunkt im Postradualen Lehrgang Kammermusik darstellen.

nächste Termine:

Musethica Session 1: 31.3.-3.4.2020 abgesagt
Musethica Session 2: 25.5.-29.5.2020
abgesagt
Musethica Session 3: 9.11.-14.11.2020
abgesagt
Musethica Session 4: 7.12.-12.12.2020

Mehr Infos über Musethica hinfen Sie hier!

*****************************************