Schlaginstrumente (Klassik/Popularmusik zu gleichen Teilen)

Achtung:
Übermitteln Sie den Prüfungsanforderungen des künstlerischen Hauptfaches entsprechend ein Video. Informationen dazu finden Sie unter: https://www.mdw.ac.at/fsi/studieninformationen/mth/

 

Klassik

1. Kleine Trommel: Eine Etüde mittleren Schwierigkeitsgrades, in der Wirbel und Verzierungsnoten verlangt werden z. B. Hochrainer: Übungen für Kleine Trommel (ab Nr. 23), Keune: Kleine Trommel (ab Nr. 145), Delécluse: 12 Etüden für Kleine Trommel“; Wirbel in unterschiedlicher Dynamik (f, p, p<f>p).

2. Pauken: Eine Etüde mittleren Schwierigkeitsgrades auf 2 Pauken z. B. Hochrainer: Etüden für Timpani (Heft 1 ab Nr. 10), Hartl: „Serenade“ aus Etüden für 2 Pauken, Keune: Pauken (ab Nr. 77), Delécluse: Dreißig Etüden für Pauken (Heft 1); Wirbel in unterschiedlicher Dynamik (f, p, p<f>p).

3. Stabspiele: Ein Vortragsstück freier Wahl für Xylophon, Marimbaphon oder Vibraphon; Sämtliche Dur-und Moll-Skalen über 2 Oktaven mit den jeweiligen Dreiklangszerlegungen und deren Umkehrungen.

 

 

Popularmusik

1. Rock/Funk Groove mit Fills

2. Swing mit „Comping“ und Fills

3. Latin: ein Rhythmus, entweder Mambo, Songo, Samba, Baion mit Fills

4. Percussion: Congas: ein Rhythmus (Mambo, Songo, Samba, …) mit Fills Ein Rhythmus auf einem Kleinpercussionsinstrument (Shaker, Cowbell,…)

 

Bitte unbedingt vor der Aufnahmeprüfung mit den verantwortlichen Lehrenden in Verbindung treten!   

Oliver Madas madas@mdw.ac.at