Home Tag Archives: exilarte

Tag Archives: exilarte

Special

Triangel der Wiener Tradition: Zemlinsky – Schönberg – Hoffmann

Inspiriert vom weltweit gefeierten 150. Geburtstag Arnold Schönbergs beleuchtet die neue Ausstellung im Exilarte Zentrum der mdw das gesellschaftliche und kulturelle Umfeld des Begründers der Zweiten Wiener Schule. Im Besonderen wird das Augenmerk sowohl auf Alexander Zemlinsky, als auch auf den Schönberg-Schüler und späteren Assistenten Richard Hoffmann gerichtet.

Kommentare deaktiviert für Triangel der Wiener Tradition: Zemlinsky – Schönberg – Hoffmann
1,668
Special

Ins Exil und zurück

Im Jahr 2016 wurde der Verein exil.arte als Forschungszentrum Exilarte in die mdw eingegliedert. Exilarte ist ein Zentrum für die Rezeption, Bewahrung, Erforschung und Präsentation von Komponist_innen, Interpret_innen, Musikwissenschaftler_innen und Theaterkünstler_innen, die in den Jahren des NS-Regimes als „entartet“ gebrandmarkt sowie aufgrund der Nürnberger Rassengesetze der Nationalsozialisten verfolgt wurden.

Kommentare deaktiviert für Ins Exil und zurück
1,760
Report

Fritz Kreisler – Ein Kosmopolit im Exil

Eine Ausstellung des Exilarte-Zentrums für verfolgte Musik an der mdw mit zahlreichen Bildern, Notenmaterialien und Lebensdokumenten sowie der parallel erscheinende Katalog werden sich im Fritz-Kreisler-Gedenkjahr u. a. mit Kreislers Familiengeschichte, seiner Wiener Zeit sowie seiner besonderen Fähigkeit, mit den Medien zu kommunizieren beschäftigen.

Kommentare deaktiviert für Fritz Kreisler – Ein Kosmopolit im Exil
2,798
Research

Marta Eggerth und Jan Kiepura zwischen zwei Welten

Wer kennt sie nicht: Marta Eggerth und Jan Kiepura, das Traumpaar in Film, Oper und Operette – die Superstars der Mitte des 20. Jahrhunderts? Ihre Stimmen haben die Massen begeistert, haben die Genres miteinander verwoben und Menschen in einer Zeit zur Oper und Operette bekehrt, als man diese schon längst an ihrem Ende wähnte.

Kommentare deaktiviert für Marta Eggerth und Jan Kiepura zwischen zwei Welten
6,738
Research

Die Lange Nacht der Forschung 2020 im exil.arte-Zentrum der mdw

Der österreichische Musikwissenschaftler Gerold W. Gruber ist Gründer und Leiter des exil.arte-Zentrums der mdw. exil.arte fungiert als Anlauf- bzw. Schnittstelle für die Rezeption, Erforschung, Bewahrung und Präsentation der Werke österreichischer Komponist_innen, Musiker_innen und Musikforscher_innen, die im sogenannten Dritten Reich als „entartet“ galten.

Kommentare deaktiviert für Die Lange Nacht der Forschung 2020 im exil.arte-Zentrum der mdw
3,515

Weitere Artikel