Mag. Thomas Lachtner

 

Geboren 1977 in Schärding.

Ausbildung:
Matura am Musikgymnasium Wien Neustiftgasse.Studium an der mdw bei Prof. Adolf Holler und Prof. Josef Pomberger.Abschluss 2005. Diplomarbeit über Wiener Klangstil auf der Trompete.

 

Künstlerische Tätigkeiten:

  • seit 2002  1. Trompeter im Tonkünstler Orchester Niederösterreich
  • zahlreiche solistische Auftritte (u.a. mit: Tonkünstler Orchester, China National Symphony Orchestra, Tokyo Clarinet Choir,...)
  • Pflege zeitgenössischer Musik: im Ensemble „die reihe“, „ink still wet“ Composer-Conductor-Workshop
  • Kammermusik mit Vienna Brass, PhilBlech, sowie regelmäßig mit dem Tonkünstler Brass Ensemble im Rahmen des Musikfestivals Grafenegg
  • Substitutentätigkeit in allen Wiener Orchestern

 

Pädagogische Tätigkeiten:

  • Dozent für Blechbläser beim Jugendsinfonieorchester Niederösterreich
  • zahlreiche Workshops an Schulen im Rahmen des „Tonspiele“-Musikvermittlungsprogramms
  • 2012-2018 Assistent von Prof. Martin Mühlfellner am Leonard Bernstein Institut.

 

Besonderes Anliegen: Musik und Gesundheit:

  • 2017/18 CAS MP Universitärer Zertifizierungslehrgang Musikphysiologie

     

 

 

Trompete, KE, LP u. Did FG