Kimberly Marshall - Meisterinnenkurs für Orgel

Alte Musik an der Wöckherl Orgel - Unterricht, Konzert und Artist-talk

Unter der Leitung der international renommierten Organistin Kimberley Marshall (Arizona State University) finden Meisterinnenkurs und Konzert an der neu renovierten ältesten Orgel Wiens (Wöckherl-Orgel datiert 1642) in der Franziskanerkirche statt. Unterrichtsinhalt bilden u.a. Werke von Arnolt Schlick (vor 1460-1521) sowie das Manuskript der Susanne Van Soldt (aus 1599).

Programm

Dienstag 7. Juni 2016
VORTRAG Orgelmusik der Renaissance
9.30-10.30 Uhr, Saal der Kirchenmusik AEG18, 1, Seilerstätte 26

UNTERRICHT an der Wöckherl-Orgel
11 - 13 Uhr und 13:30 - 15:30 Uhr, Franziskanerkirche, 1, Franziskanerplatz 4

ARTIST-TALK mit Kimberly Marshall, moderiert von Peter Planyavsky
17.00-18.30 Uhr, Saal der Kirchenmusik AEG18, 1, Seilerstätte 26

Donnerstag 9. Juni 2016
UNTERRICHT an der Wöckherl-Orgel
11 - 13 Uhr und 13:30 - 15:30 Uhr, Franziskanerkirche, 1, Franziskanerplatz 4

Samstag 11. Juni 2016
ORGELKONZERT Kimberly Marshall an der Wöckherl-Orgel "Lieder und Tänze aus alten Zeiten"
19:30 Uhr, Franziskanerkirche, 1, Franziskanerplatz 4

Anmeldung erforderlich
Kontakt und Anmeldung: Mag.art. Michal Kucharko, kucharko@mdw.ac.at, Tel:+43-1-71155-2614

Eine Veranstaltung des Instituts für Orgel, Orgelforschung und Kirchenmusik in Kooperation mit der Plattform Gender_mdw.

K Marshall_web.jpg © Arizona State University