"Im Freien" & im Wohnzimmer

Werke der Geschwister Fanny Hensel und Felix Mendelssohn Bartholdy

 

Mittwoch, 20. Mai 2015

Beginn:

18.30 Uhr

Ort:

mdw – Universität für Musik und darstellende Kunst Wien
Anton-von-Webern-Platz 1, 1030 Wien
Joseph Haydn-Saal
Eintritt frei

Das Mai-Konzert führt in den privaten Bereich der Familie Mendelssohn Bartholdy, denn die Musik für die Toten der Cholera-Epidemie wurde am 10. Dezember 1831 im Rahmen der Geburtstagsfeier von Fanny Hensels Vater uraufgeführt. Dabei wurde auch der Verstorbenen aus Verwandtschaft und Freundeskreis gedacht. Gartenlieder wiederum – „die natürlichste Musik […], wenn 4 Leute zusammen spazieren gehen […] und gleich die Musik mit sich und in sich tragen“ – erzeugen auch „im Freien“ einen (sozialen) Raum. In diesen wird das Publikum, das bei ausgewählten Sätzen mitsingen darf, an diesem Abend einbezogen.


Moderation: Annegret Huber

nachzuhöfen auf der mdwMediathek
Musikprogramm
 

Felix Mendelssohn Bartholdy

Nr. 2 aus Sechs Lieder im Freien zu singen op.41: „Entflieh' mit mir“
Nr. 3 aus Sechs Lieder im Freien zu singen op.41: „Es fiel ein Reif“
Nr. 4 aus Sechs Lieder im Freien zu singen op.41: „Auf ihrem Grab“

Nr. 3 aus Sechs Lieder im Freien zu singen op.59: „O Täler weit, o Höhen“  Singalong*

Fanny Hensel (geb. Mendelssohn Bartholdy)

Nr. 5 aus Gartenlieder op. 3: „Abendlich schon rauscht der Wald“  Singalong*
Nr. 1 aus Gartenlieder op. 3: „Hörst du nicht die Bäume rauschen“

*Link zu gemeinfreien Noten: Wer mitsingen will, kann schon einmal zuhause üben!

 
Pause


Fanny Hensel (geb. Mendelssohn Bartholdy)

CANTATE (nach Aufhören der Cholera in Berlin, 1831)
(MA Ms. 39, bekannt geworden als: „Oratorium nach Bildern der Bibel“)
für Soli, achtstimmigen gemischten Chor und Orchester

Introduction Allegro moderato
Rezitativ Allegro moderato - Höret zu, merket auf.
Arioso Maestoso - Ich habe Kinder aufgezogen.
Rezitativ Adagio - Wehe, wehe des sündigen Volks!
Chor Allegro moderato - Wehe, weh, es ist geschehn.
Rezitativ in tempo Andante - Sie rufen, aber da ist kein Helfer zum Herrn.
Rezitativ Plötzlich muß das Volk sterben und um Mitternacht vergehn.
Chor Allegro - Gott, unser Schild, schaue doch, Herr, meine Zuversicht. (cantus firmus: O Traurigkeit, o Herzeleid.)
Aria Allegro di molto - Ich bin elend und ohnmächtig.
Rezitativ Er wird dich mit seinen Fittichen decken.
Arioso Andante con moto - Blick hin auf die, so vollendet haben.
Trauerchor Sie sind dahingegangen.
Chor der Seligen Ich habe einen guten Kampf gekämpft.
Rezitativ Ach, daß ich hören sollte.
Rezitativ Welche ich lieb habe.
Chor Allegro - Wir leiden um unserer Sünde willen.
Chor Herr, errette mich von meiner Sünde.
Rezitativ Allegro - Der Herr ist nahe.
Rezitativ Alle Sorge werfet auf ihn.
Rezitativ Tröstet, tröstet mein Volk.
Schlußchor Allegro - Singet, lobsinget dem Herrn.
 

Die Namen der an diesem Konzert Mitwirkenden sind im Abendprogramm angeführt.

 

 

 

 

 

 

 

 

 



Das Gartenhaus der Familie Mendelssohn Bartholdy in der Leipzigerstraße 3 in Berlin