Diversitätsstrategie für die mdw

Diversität als Wert einer modernen, offenen, aufgeschlossenen und exzellenten Universität für Musik und darstellende Kunst Wien.

Entwicklungsprozess

Bei der kick off Veranstaltung am 26. Jänner 2017 - 10.00 bis 14.00 Uhr wurden gemeinsam Fragen nach den Möglichkeiten einer diversen und inklusiven mdw behandelt.

Als Grundlage und Ausgangspunkt für den notwendigen Strategie-Entwicklungsprozess hin zu einer diversen und inklusiven mdw gilt die vom Bundesministerium für Wissenschaft, Forschung und Wirtschaft verabschiedeten Nationale Strategie zur sozialen Dimension in der Hochschulbildung. Für einen integrativeren Zugang und eine breitere Teilhabe (BMWFW, Wien 2017).

In diesem Zusammenhang sei hier auch auf die Stabsstelle Gender- und Diversitätsmanagement des BMWFW verlinkt.

 

Steuerungsgruppe

2016 wurde im Rahmen dieses Entwicklungsprozesses durch das Kernteam eine Steuerungsgruppe implementiert. Deren Ziel ist es, gemeinsam Themenbereiche herauszufiltern, an denen in Fokusgruppen, die allen mdw-Angehörigen offen stehen, weitergearbeitet wird. Die Steuerungsgruppe dient dabei zur Vernetzung der einzelnen Themenbereiche. Darüber hinaus werden bereits bestehenden Projekte gebündelt und neue Schritte auf dem Weg zu einer Inklusiven mdw gesetzt.

Mitglieder der Steuerungsgruppe

BEd Mag. Christoph Falschlunger  - Abteilung für Musik und Bewegungspädagogik/Rhythmik des Instituts für Bewegungspädagogik/ Rhythmik sowie Musikphysiologie

Ass.- Prof.in Mag.a Dr.in Beate Hennenberg - Institut für Musikpädagogische Studien, Formdidaktik und Elementares Musizieren (IMP)

Univ.-Prof.in Dr.in Doris Ingrisch -  Genderprofessur mdw, IKM

Mag.a Therese Kaufmann, MA - Forschungsförderung

Univ.-Ass. Mag. Marko Kölbl, Institut für Volksmusikforschung und Ethnomusikologie

Univ.Ass.in Hannah Sophie Lindmaier, MA – Institut für Musikpädagogische Studien, Formdidaktik und Elementares Musizieren (IMP)

Mag. Thomas Mejstrik, Studierendenvertretung, ehem. Referent für Frauenpolitik, HomoBiTrans und Gleichbehandlung

Mag.a Birgit Murbacher-Sanna, Vizerektorat für Lehre, Kunst und Nachwuchsförderung

Ing.in Brigitte Rechberger – Vorsitzende Betriebsrat für das allgemeine Universitätspersonal

Sebastian Riedl, Studierendenvertretung, Kuriensprecher Senat

Mag.a Dagny Schreiner, Zentrum für Weiterbildung

Dr. Stefan Schön – Vorsitzender Betriebsrat für das wissenschaftliche und künstlerische Universitätspersonal

Mag.a Anita Taschler, MA – Büro für internationale Beziehungen

 

 

 

 

Kontakt

+43 (0)1 711 55-8232

e-Mail: ggd@mdw.ac.at

 

Kernteam

VRin Mag.a Gerda Müller – Vizerektorin für Organisationsentwicklung, Gender und Diversity

Mag.a Dr.in Andrea Ellmeier – Leiterin Stabstelle Gleichstellung, Gender Studies und Diversität

MMag.a Angelika Silberbauer - Stabstelle Gleichstellung, Gender Studies und Diversität, Bereich Diversitätsmanagement sowie Vorsitzende Arbeitskreis für Gleichbehandlungsfragen

 

Fokusgruppen

Im Zuge der Entwicklung der Diversitätsstrategie für die mdw hat die "Steuerungsguppe Diversität" aus den Ergebnissen der kick off Veranstaltung (26.1.2017) thematische Schwerpunkte zur Bildung von folgenden fünf Fokusgruppen definiert:

Wie auch seitens des Ministeriums gefordert, sind die Themen soziale Dimension, Vereinbarkeit und Antidiskriminierung für alle Zielgruppen der mdw (Studierende, Lehrende, MitarbeiterInnen u.a.) als Querschnittsmaterie zu sehen und als Grundlage für die Arbeit der jeweiligen Fokusgruppe mitzudenken.

Wenn Sie Interesse haben, zu bestimmten Themen im Rahmen der Fokusgruppen mitzuwirken, schreiben Sie bitte an ggd@mdw.ac.at.