Das Leitbild der mdw


Leitbild der mdwFoto: ©Sabine Hauswirth

Mit unserem exzellenten Bildungs- und Ausbildungsangebot sind wir ein internationaler sowie nationaler Anziehungspunkt für die Entwicklung und Erschließung der Künste. Zukunftsorientiert und im Bewusstsein der eigenen Traditionen begleiten wir die Studierenden in der kritischen Auseinandersetzung mit den Fragen und Herausforderungen unserer Zeit. Der Dialog zwischen Kunst, Wissenschaft und Pädagogik ist für uns ein wesentlicher Teil unseres gesellschaftspolitischen Wirkens.

Internationales Spitzenniveau
Internationale Erfolge und höchste Qualität in allen Bereichen machen uns für Studierende wie Lehrende und als Kooperationspartnerin attraktiv.
Wir sind von der Diversität und Internationalität der mdw-Angehörigen geprägt. Weltweit vernetzt und präsent, bringen wir uns in das inspirierende Kulturleben Österreichs ein. Der Standort Wien spielt dabei eine bedeutende Rolle.
Generationen von Absolventinnen und Absolventen sind global und regional in vielfältigen Wirkungsfeldern tätig. Mit ihren Erfahrungen sind sie als Impulsgeber_innen für die Weiterentwicklung der mdw wertvoll.

Studierende im Fokus
Das Studium an der mdw bereitet durch die Förderung individueller Fähigkeiten auf vielfältige Karrierewege vor. Als Universität unterstützen wir die Studierenden dabei, ihren persönlichen Kunstbegriff zu entwickeln, künstlerische, pädagogische und wissenschaftliche Erkenntnisse zu erwerben sowie eigenständige Werke und Interpretationen zu schaffen.
Wir ermöglichen Freiräume und Experimentierfelder, Transdisziplinarität sowie Innovation und fördern Selbstentfaltung, Teamfähigkeit und die Entwicklung von Führungskompetenz.
Unser Tun wird geleitet von einem respektvollen Umgang miteinander, Kritikfähigkeit, Verantwortungsbewusstsein und Kreativität.
Die Qualität der Ausbildungen basiert auf dem Zusammenspiel vieler Komponenten wie der Auswahl hervorragender Lehrender und Studierender, der individuellen Betreuung in Einzelunterricht und Kleingruppen, einer laufenden Evaluierung und Weiterbildung der Lehrenden, professioneller Praxiserfahrungen, einer serviceorientierten Verwaltung und einer zeitgemäßen Infrastruktur.

Kultur mit Haltung
Wir bekennen uns zu demokratischen Werten, Gleichbehandlung und Diversität. Offene Kommunikation, Transparenz und Partizipation sind uns bei der Weiterentwicklung der Universität wichtig. Wir stehen für Gendergerechtigkeit und Inklusion. Transkulturalität diskutieren wir im Sinne einer kritischen Hinterfragung des Kunst- und Kulturbegriffs ebenso wie hinsichtlich ihrer Auswirkungen auf die universitäre Praxis in Kunst, Lehre und Forschung.

Mit unserem Wirken wollen wir die Gesellschaft in ihrer Gesamtheit erreichen. Durch vielfältige Veranstaltungen, Projekte und Vernetzungsaktivitäten in den Bereichen Musik, Theater und Film geben wir Impulse für kulturelle und soziale Innovationen und bringen uns aktiv in aktuelle gesellschaftliche sowie bildungs- und kulturpolitische Diskurse ein. Lebenslanges Lernen ist ein bedeutsamer Teil unseres Qualitätsverständnisses.

Das Wohl aller mdw-Angehörigen ist uns ein zentrales Anliegen. Wir schaffen bestmögliche Rahmenbedingungen für die Vereinbarkeit von Studium, Beruf und Familie und verpflichten uns zu einem verantwortungsvollen Umgang mit Ressourcen.


Die Freiheit der Kunst, der Wissenschaft und der Lehre ist ein unverhandelbarer leitender Grundsatz der mdw.