Virtuelles Lampenfiebertraining mit Augmented Audio (für Bläser:innen, Sänger:innen)

Wissenschaftliches Seminar mit praktischen Übungen (Freies Wahlfach für alle Studienrichtungen)

Anmeldung/Kontakt: mdw-online oder direkt beim Lehrenden Ao. Univ.-Prof. Mag. Dr. Matthias Bertsch

Termine: siehe mdw.online

ORT: MOTION-EMOTION-LAB am Campus der MDW (Anton von Webern-Platz 1 in 1030 Wien) / im Gebäude Future Art Lab / im 2. Stock, Blick zum Campus Innenhof (Raum AW V 02 27) und falls angekündigt als Hybrid-Veranstaltung, dann Online über diesen Zoom Link

 

Inhalte

Die Übungen beinhalten Vorspiele in verschiedenen Auftrittssituationen, welche mit Hilfe von Virtual Reality Headsets und dem Augmented Practice Room simuliert werden. Die Vorspiele werden aufgezeichnet und von der Gruppe ausgewertet. Wenn möglich werden verschiedene Stressparameter mit psychophysiologischen Sensoren gemessen und als Feedback zurückgemeldet.

Zu den Übungen gehört auch die Erstellung neuer virtueller Szenarien, die für Trainings genutzt werden können. Neben den praktischen Aktivitäten dient der Kurs der theoretischen Auseinandersetzung mit Stressmodellen und Bewältigungsstrategien.

 

Aufgaben

  • Video Playlists erstellen aus vorhandenen Szenen
  • Neue Szene planen & aufnehmen
  • Headset Features erkunden
  • Video / Tontechnik kennenlernen
  • Eigene Vorspielsequenz erstellen: Tonleiter in Es & 30 Sekunden Musikstück wählen und Backing Track suchen, der ggf. dazugesielt werden kann
  • Psychophysiologische Messparameter kennenlernen (SCL, Puls, .. etc)
  • Messungen mit Protokoll erfassen
  • Andere Apps testen wie VR-speech
  • VR Links auskundschaften

 

 


Links