Mag.a Rita Kautschitz

 
Studium der Musik- und Instrumentalmusikerziehung an der Universität für Musik und darstellende Kunst Wien mit Schwerpunkt Gesang. Ausbildung zur Pädagogin für Funktionelle Entspannung in Wien und Deutschland.  Dipl. Mentaltrainerin, Dipl. Shiatsu-Praktikerin, Chi Nei Tsang-Praktikerin.

Lehrtätigkeit

Seit 2009 Lehrbeauftragte für FE an der Universität für Musik und darstellende Kunst Wien. Lehrtätigkeit als Stimmbildnerin und Musikerzieherin  sowie Leitung von Fortbildungen zum Thema „Funktionelle Entspannung und Stimme“. FE, Mentaltraining, Shiatsu, Chi Nei Tsang und Schröpfen in eigener Praxis.

Meine persönlichen Schwerpunkte und Unterrichtsziele:

 
·        Mein Körper als Instrument und seine Klangfähigkeit
·        Verbesserung von Atmung, Bewegung und Wahrnehmung
·        Lösen von Verspannungen, Aktivieren bei Unterspannungen
·        Positives Erleben von Lampenfieber
·        Präsenz und Erfolg auf der Bühne
·        Überzeugendes Interpretieren


„Spannung ist, wer du zu sein glaubst
– Entspannung ist, wer du bist“

(Chinesisches Sprichwort)

 
Unser Körper empfindet, handelt und erlebt. Dieser Prozess zeigt sich funktional in unserem Atemrhythmus und in unseren Bewegungen. Wie groß ist unsere Bewegungsfreiheit? Wie viel Raum steht unserer Atmung zur Verfügung? Wo zeigen sich Spannungen?

Mit Hilfe der Funktionellen Entspannung erlernen Studierende, ihren Atem- und Bewegungsrhythmus zu verbessern und ihre Wahrnehmung zu sensibilisieren. Gelingt es, mit sich in eine verbesserte Beziehung zu kommen, dann ist die Grundlage für Veränderungen geschaffen. Das Auflösen alter Bewegungsmuster lässt ein neues Körpergefühl entstehen, bringt uns zu mehr Selbstverantwortung und setzt unsere Kreativität frei. Dieser Prozess stärkt die Selbstsicherheit und fördert den authentischen Umgang mit uns selbst. Somit können Anforderungen (Üben, Unterrichten, Auftritte,…) entspannter bewältigt werden.
 

Mentaltraining bedeutet, die Kraft der eigenen Gedanken positiv zu nutzen, um eigene Ziele zu erreichen, Krisen zu überwinden, Chancen zu ergreifen, das eigene Leben selbstbestimmt zu gestalten sowie erfolgreich und glücklich zu sein. Was wir uns vorstellen können, können wir auch erreichen. Unsere Lebensqualität und unser Erfolg basieren nicht zuletzt auf unserer mentalen Stärke und unserem körperlichen Wohlbefinden. Je freier unsere Gedanken sind, desto mehr Leichtigkeit verspüren wir. Je lockerer unser Körper ist, desto entspannter nehmen wir Herausforderungen an.
 

DSCN0585.JPG DSCN0589.JPG DSCN0593.JPG


Kontakt
Tel.: 0699 – 17 09 83 77

kautschitz@mdw.ac.at

www.fe-shiatsu.at


Unterrichtszeiten: 

 

Donnerstag 08.30 - 13.00h

Freitag 09.00 - 13.00h


(Rennweg 8, Zimmer 21/CEG02)

 

 

logo_kautschitz.jpg