IGP Brunch

Der nächste IGP-Brunch zum Thema "Instrumental- und Gesangsunterricht im digitalen Zeitalter" findet am 23. November statt. Mehr Infos hier ...


Der IGP-Brunch ist ein jährlich stattfindendes Forum, das sich speziell an MusikschullehrerInnen und Privatmusiklehrende, an Lehrende der mdw im Bereich Musikpädagogik sowie an IGP/EMp-Studierende und AbsolventInnen richtet.

Einen Samstagvormittag lang widmen wir uns intensiv einem brennenden Thema aus der Instrumental- und Gesangspädagogik. ExpertInnen aus dem In- und Ausland werden für Workshops und Impulsvorträge eingeladen, wir organisieren Diskussionsrunden mit VertreterInnen aus der Praxis und es besteht die Möglichkeit zu gemeinsamem Austausch.

Themen der vergangenen Jahre waren etwa:

  • „Darf ich mal kurz?!“ – Grenzen wahrnehmen. Körperkontakt im Musikschulunterricht
  • Kooperationen Allgemeinbildende Schulen und Musikschulen – mit einem Bein im Kriminal?
  • Traue keinem über 18 – Erwachsene an Musikschulen

Unter dem Motto „Alumni-Werkstatt: Neues denken und tun“ ist der IGP-Brunch eine Kooperation des Fachbereichs IGP mit dem Alumni-Netzwerk Musikpädagogik Wien.

Ansprechperson: Hannah Lindmaier