Mitt@Mett: Fachgespräche Musik

Musikunterricht: Die analoge Offensive

Der Ruf nach digitaler Bildung wird immer lauter. Wie soll sich der Musikunterricht positionieren? Sind unsere Methoden hoffnungslos veraltet oder ist es gerade die Qualität unseres Faches, Kindern und Jugendlichen eine kurzzeitige Auszeit vom Computer zu bieten?

Mittwoch, 13. November 2019,
18:00 bis 20:00 Uhr, anschließend Imbiss
1030 Wien, Metternichgasse 8, Zi. 115

Institut für Musikpädagogische Forschung, Musikdidaktik und Elementares Musizieren (IMP) an der mdw

Eine Initiative des IMPro: Weiterbildung. Berufsbegleitung. Professionalisierung

Organisation: Univ.-Ass. Mag. Katharina Pecher-Havers, PhD

Anmeldung: imp_weiterbildung@mdw.ac.at