Information zu den Prüfungsteilen Allgemeine Musiklehre und Gehörtest

Achtung: COVID-19 Änderung:

Sehr geehrte Studienwerber*innen,
ich darf sie im Namen der mdw und des Instituts 20 Anton Bruckner recht herzlich begrüßen.

Bedingt durch die Corona-Pandemie können wir die Teile Musiklehre und Hören der Zulassungsprüfung für IGP nicht in der gewohnten Form abhalten.

Daher haben wir die beiden Tests, die Sie sonst bei uns im Haus hätten machen müssen, digital auf unserer Institutshomepage bereitgestellt, um Ihnen zu ermöglichen, die beiden Tests videogestützt in Echtzeit zu absolvieren.

Diese werden aber nicht von uns beurteilt, sondern dienen Ihnen als Hilfe zur Selbsteinschätzung. Auf Basis dieser Voraussetzungen in etwa beginnt dann unser Unterricht am Haus.

Laden Sie sich hier die PDF’s „Hörtest IGP 2020 KandidatIn“ sowie „Musikkunde KandidatIn 2020“ herunter und versuchen danach mit der Videoaufnahme die darin gestellten Aufgaben in Echtzeit zu lösen. NACH Absolvierung der Tests kontrollieren Sie Ihre Ergebnsisse unter Zuhilfenahme der PDF’s „Hörtest IGP Lösungen 2020“ sowie „Musikkunde Lösungen 2020“.
 
Ich wünsche Ihnen gutes Gelingen.

 

Wien, im August 2020        Univ.Prof. Mag. Reinhard Amon

 

Self Assessment Test Hören und Musikkunde IGP

 

Literaturempfehlungen

R. Amon: Lexikon der Harmonielehre. Nachschlagewerk zur durmolltonalen Harmonik mit Analysechiffren für Funktionen, Stufen und Jazzakkorde; Verlag Doblinger

H. Grabner: Allgemeine Musiklehre

Chr. Hempel: Neue Allgemeine Musiklehre

C. Kühn: Gehörbildung im Selbststudium, Musiklehre

W. Ziegenrücker: Allgemeine Musiklehre

B. Enders / T. Weyde: Computerkolleg Musik- Gehörbildung
Das interaktive Lernprogramm für Anfänger und Fortgeschrittene
(CD-Rom), Schott Verlag