chorleitung als zkF in ME / IME

 

 

Seit 2011 gibt es im Rahmen des Musikerziehungsstudiums die Möglichkeit, Chorleitung als künstlerisches Hauptfach zu wählen. Seit WS 2016 gibt es auch die Möglichkeit, im Rahmen des Instrumentalmusikerziehungsstudiums Chorleitung als künstlerisches Hauptfach zu wählen.

 

Voraussetzungen dafür sind:

* Chorerfahrung (als Chorsänger*in)
* Gehobene Kenntnisse im Blattsingen und Blattspielen
* Gestische Ausdrucksfähigkeit
* Schlagtechnische Grundkenntnisse (Schlagbilder: 1er bis 4er Takt, Einsatz geben)
* Eignung für musikalische Leitungs- und Vermittlungsaufgaben (musikalische Vorstellungskraft, pädagogisches Geschick, motivierendes, „stimmiges“ Auftreten vor der Gruppe)

Chorleiterische Vorerfahrung ist hilfreich, aber nicht zwingend erforderlich.
Zur Vorbereitung auf die Zulassungsprüfung wird der Besuch eines Chorleiterkurses (z.B. Internationale Chorakademie Krems, Chorleiterlehrgang des Bundesministeriums in St. Martin/Graz) empfohlen.

 

Informationen zur ZULASSUNGSPRÜFUNG 2020

Die Zulassungsprüfung zum zkF Chorleitung 2020 findet am 10.9.2020 statt. Genaue Details zur Zulassungsprüfung 2020 finden Sie hier.