Herzlich willkommen!

Das Institut für Musikwissenschaft und Interpretationsforschung (IMI) ist eine wissenschaftliche Lehr- und Forschungseinrichtung, die an der mdw das Fach (Historische) Musikwissenschaft in seiner gesamten inhaltlichen und methodischen Breite vertritt.

Welcome!

The Department of Musicology and Performance Studies is a teaching and research institution that represents the field of (historical) musicology at the MDW in its entire breadth of content and methodology.

 


Institut für Musikwissenschaft und Interpretationsforschung/
Department of Musicology and Performance Studies

Seilerstätte 26
A-1010 Wien / Vienna
T: +43 1 71155 - 3504
e-mail: imi@mdw.ac.at

» Kontakt | » Contact us

 

An der mdw findet derzeit nur ein eingeschränkter Präsenzbetrieb statt, das IMI ist aktuell am besten per Mail
zu erreichen:
 imi@mdw.ac.at



Aktuelles am IMI

Wir gratulieren!

Im April haben Fritz Trümpi (Habilitationsschrift: "Arbeit am Musikbetrieb. Der "Oesterreichisch-Ungarische Musikerverband" und die Institutionalisierung musikalischer Praxis, 1872-1914) und Tatjana Marković (Habilitationsschrift "Opera or, envoicing the nation. Emerging of national opera traditions in southeastern Europe") ihre Habilitationen erfolgreich abgeschlossen, wozu wir ihnen recht herzlich gratulieren!
 

Ausschreibung

Am Institut für Musikwissenschaft und Interpretationsforschung ist ab 1. Oktober 2021 eine Stelle als Universitätsassistentin_Universitätsassistent (Prae-Doc) zu besetzen.

Bewerbungsfrist: 30. Juni 2021

» Weitere Informationen
 

Publikationen
 

Musicologica Austriaca


Tatjana Marković / Fritz Trümpi (Hrsg.):
Special Issue: “Exploring Music Life in the Late Habsburg Monarchy and Successor States”, in: Musicologica Austriaca: Journal for Austrian Music Studies (April 03, 2021)

__________________


Jahrbuch des IMI - ANKLAENGE 2019


Juri Giannini, Andreas Holzer und Stefan Jena (Hrsg.):
Sicherheit – Risiko – Freiheit.
Fragen der (Un-)Sicherheit in der Komposition, Aufführung, Rezeption und Programmierung neuer Musik


Wien: Hollitzer Verlag 2021

__________________


MUSIKKONTEXT 15


Juri Giannini (Hrsg.) unter Mitarbeit von Susanne Hofinger und Sophie Zehetmayer:
Rued Langgaard. Perspektiven

Wien: Hollitzer Verlag 2021

__________________


Music/Media/History - Print und Open Access


Matej Santi / Elias Berner (Hrsg.):

Music – Media – History.
Re-Thinking Musicology in an Age of Digital Media


Bielefeld: transcript Verlag 2021