SYLFF Stipendium der Tokyo Foundation

 

Das Förderprogramm der Tokyo Foundation besteht aus zwei Bereichen: Den SYLFF Stipendien und der SYLFF Leadership Initiative.

Die Tokyo Foundation fördert über ihr Stipendienprogramm SYLFF (The Ryoichi Sasakawa Young Leaders Fellowship Fund) weltweit exzellente Studierende von ausgewählten Universitäten. Die mdw ist seit 1996 eine der ca. 70 Universitäten weltweit in diesem Programm.

Die Entscheidung trifft die Kommission (SYLFF Steering Committee) der mdw unter der Leitung von Rektorin Ulrike Sych.

 

VORAUSSETZUNGEN

  • Aufrechtes Studium als ordentliche:r Studierende:r im gesamten relevanten Studienjahr an der Universität für Musik und darstellende Kunst Wien in Musik und darstellender Kunst 

  • Richtet sich an Diplomstudierende (in den letzten 4 Semestern vor dem Abschluss) und Masterstudierende sowie PhD Studierende in der Forschungsphase

  • Herausragende Qualifikation im jeweiligen Fach

  • Projektkonzept zu einem gesellschaftlich relevanten und aktuellen Thema mit Projektbeschreibung (Inhalt, Zielgruppe, Budgetvorstellungen, Gerüst; max. 1 Seite)

  • Curriculum Vitae

  • Motivationsschreiben

  • Empfehlungsschreiben für den konkreten Anlass des Hauptfachlehrenden mit Befürwortung der Institutsleitung und eines/einer Fachkolleg:in

  • Bewerbungsformular

Bewerbungsfrist: wird bald bekanntgegeben

 

VERGABE

Eine Fachjury nominiert die besten Studierenden auf Basis der Bewertung der eingereichten Unterlagen. Es werden jährlich 3 Jahresstipendien in der Höhe von USD 16.666,- vergeben.

 

Für das Studienjahr 2022/23 sind folgende Fachbereiche ausgewählt:

  • Darstellende Kunst

  • Film und Fernsehen

  • Dirigieren

  • Komposition und Musiktheorie

  • PhD

 

KONTAKT

Anna Kühleitner, BA
Office for International Programme Mobilities
Ungargasse 14
1030 Wien

T +43 1 711 55-7425
kuehleitner@mdw.ac.at