OUTGOING PHD KURZZEITMOBILIÄT

Um den unterschiedlichen Lern- und Ausbildungsbedürfnissen von Doktorand:innen besser gerecht zu werden und Chancengleichheit zu gewährleisten, gibt es für  Doktorand:innen ab dem Wintersemester 2022/23 auch die Möglichkeit einen kurzfristigen Studienaufenthalt im europäischen Ausland zu absolvieren.

 

DAUER VON KURZZEITMOBILITÄTEN

Erasmus+ fördert Kurzzeitmobilitäten mit einer Dauer von 5 bis 30 Tagen (je nach budgetärer Deckbarkeit).

 

ERASMUS+ ZUSCHÜSSE

Die Förderung beträgt 70 Euro pro Tag für die ersten 14 Aufenthaltstage und 50 Euro pro Tag für die restlichen Aufenthaltstage (bis max. 30 Tage). Studierende mit geringeren Chancen erhalten eine zusätzliche Förderung.

Für die Verwendung von umweltfreundlichen Verkehrsmitteln ist ein einmaliger Zuschuss in Höhe von 50 Euro vorgesehen. Zusätzlich können bis zu vier extra Reisetage beantragt werden.

Wer über Erasmus+ im Ausland studiert, zahlt an seiner Gasthochschule keine Studienbeiträge.

 

DESTINATIONEN

Die Destinationsliste finden Sie hier. (Bitte beachten Sie, dass für PhD Kurzzeitmobilitäten nur ERASMUS+ Länder in Frage kommen.)

 

VORAUSSETZUNGEN UND UNTERLAGEN

 

  • Ordentliche Studierende in Doktorats-/ PhD-Studien
  • Aufrechtes Studium
  • Kurzzeitmobilitäten von 5 bis 30 Tagen im europäsichen Ausland (siehe Destinationsliste)
  • Empfehlungsschreiben (mit Begründung der Betreuungsperson für Ort, Zweck und Dauer des Aufenthalts)
  • Einladungsschreiben und Kontaktperson an Gastuniversität

 

ANMELDUNG UND FRISTEN

Anmeldefrist für Aufenthalte im Wintersemester 2022/23: bis 15.06.2022

Anmeldefrist für Aufenthalte im Sommersemester 2023: bis 15.12.2022

 

1.) Bei Interesse, nehmen Sie Kontakt zu Ihrer Betreuungsperson an der mdw auf und bitten um ein Empfehlungsschreiben mit der Begründung (Ort, Zweck, Dauer) für den konkreten Auslandsaufenthalt

2.) Informieren Sie sich über die Möglichkeiten und Fristen eines PhD-Kurzzeitaustausches an der gewünschten Gastuniversität

3.) Nehmen Sie Kontakt mit der gewünschten Gasthochschule auf (Sie benötigen eine Kontaktperson an der gewählten Gasthochschule und ein Einladungsschreiben, bevor Sie sich an der mdw registrieren können)

3.) Registrierung in Mobility Online (Hier geht es zur Registrierung)

4.) Confirmation of Acceptance von Gasthochschule mit genauen Aufenthaltsdaten einholen

5.) Ausfüllen aller Daten und Hochladen der Unterlagen in Mobility Online

6.) Am Ende der Mobilität Confirmation of Stay mit genauen Daten einholen

 

 

INCOMING PHD KURZZEITMOBILITÄT

 

1.) Bei Interesse an einer Kurzzeitmobilität im Rahmen eines Doktorats-/PhD-Studiums an die mdw zu kommen, bitte um frühzeitige Kontaktaufnahme.

2.) Mit Heimatuniversität abklären, ob eine PhD Kurzzeitmobilität möglich ist.

3.) Mit jeweiligem Wunschinstitut in Kontakt treten.