Bild: Shutterstock

Internationale Lehrendenmobilität

Die mdw begrüßt jedes Jahr eine große Zahl an Lehrenden aus aller Welt im Rahmen von Austauschprogrammen, Netzwerken und Projekten. 

Diese kurzfristigen Mobilitäten zu Lehrzwecken werden innerhalb Europas durch das Erasmus+ Programm weitgehend abgedeckt. Aber auch der globale Austausch außerhalb Europas wird seitens der mdw unterstützt. Mit knapp 200 Partnerinstitutionen verfügt die mdw über ein großes Netzwerk für Austauschaktivitäten. 

In Europa

Lehrende an der mdw haben die Möglichkeit, mehrtägige Lehraufenthalte an europäischen Partnerhochschulen und in der Schweiz durchzuführen.

Lehrende, die an einer Partnerhochschule der mdw tätig sind, können sich um einen Aufenthalt an der mdw bewerben.

Weltweit

Außerhalb Europas kooperiert die mdw mit verschiedenen Einrichtungen und Programmen, die Aufenthalten und Projekte außerhalb Europas ermöglichen.