Symposium Musik und Suizidalität
Fr., 10. & Sa., 11. Dezember 2021

Joseph Haydn-Saal, Anton-von-Webern-Platz 1, 1030 Wien
 

Eine Kooperation zwischen dem

Institut für Musikwissenschaft und Interpretationsforschung

und dem Institut für Musiktherapie

Vorläufiges Programm:

Freitag, 10.12.2021

ab 14:00

Ankommen / Registrierung

15:00

Begrüßung
Julia Heimerdinger und Thomas Stegemann

15:30

Hält Beziehung am Leben? "Halt ein, o Papageno, und sei klug; Man lebt nur einmal, dies sei dir genug"
Claudius Stein (Arzt für Allgemeinmedizin, Ehem. Ärztlicher Leiter des Kriseninterventionszentrum Wien)

16:45

Musik

17:00

Ansteckende Fragen: Zur Kulturgeschichte der Suizidepidemien
Thomas Macho (IFK Internationales Forschungszentrum Kulturwissenschaften | Kunstuniversität Linz in Wien)

18:00

Pause

18:30

Musik und Suizidalität
Julia Heimerdinger (Institut für Musikwissenschaft und Interpretationsforschung, mdw Wien)

20:00

Musik

Samstag, 11.12.2021

08:30

Ankommen / Registrierung

09:00

Songs in the Key of Depression
Andy R. Brown (Bath Spa University, UK)

10:00

Musik

10:15

Über die Rolle der Musik bei Suizidhandlungen
Harms Willms (Arzt für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie, Schaalby, D)

11:15

Kaffeepause

11:40

Der Zusammenhang zwischen Suizidrisikofaktoren und individuellen Musikpräferenzen
Benedikt Till (Medizinische Universität Wien, Zentrum für Public Health)

12:25

Suizidalität und Suizid in der Musiktherapie - Beispiele aus der klinischen Praxis
Susanne Korn (Musiktherapeutin MAS/SFMT, Universitäre Psychiatrische Kliniken Basel, CH)

13:10

Mittagspause

14:30

Musik

14:45

Selbstschädigendes Verhalten / Suizidalität und Musik bei Jugendlichen
Paul Plener (Universitätsklinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie, Medizinische Universität Wien)
Hannah Riedl (Institut für Musiktherapie, mdw)
Thomas Stegemann (Institut für Musiktherapie, mdw)

15:30

Zur Rolle der Musik in der Netflix-Serie 13 Reasons Why
Präsentation Seminarteilnehmer*innen
Moderation: Julia Heimerdinger und Thomas Stegemann

16:15

Kaffeepause

16:30

Podiumsdiskussion

17:30

Pause

18:00

Konzert

Katharina Bleier (Klavier): Leon Ornstein Suicide in an Airplane

N.N. Programm zum Thema. Mit Madrigalen, Moritaten und Liedern von Claudio Monteverdi, Franz Schubert, Nadia Boulanger, Ludwig Hirsch u.a.

Die Beiträge werden zusätzlich live gestreamt. Aufgrund der beschränkten Teilnehmer*innenzahl bitten wir um Anmeldung zur Symposiumsteilnahme unter musikwissenschaft@mdw.ac.at bis zum 26.11.2021 mit Bekanntgabe, ob eine Teilnahme in Präsenz oder via Stream gewünscht ist. Die Teilnahme ist kostenlos.