Univ.-Prof. Mag. Brigitte Stradiot

 
Ausbildung:
Studium des künstlerischen Hauptfaches Sologesang an der Hochschule für Musik und darstellende Kunst Wien, bei KS Otto Edelmann.
Pädagogisches Gesangsstudium an der Hochschule für Musik und darstellende Kunst Wien bei Prof. Ewald Breunlich.
"Magister artium" für Musik- und Bewegungserziehung sowie Musiktherapie an der Universität für Musik und darstellende Kunst Wien.
Abschluss mit Auszeichnung und dem Würdigungspreis des zuständigen Ministeriums.
Liedklasse am Conservatoire de Région de Nice bei Prof. Eliane Manchet.
Aufbaustudium in Barockgesang am Conservatoire national supérieur de musique et de danse de Paris bei William Christie.
Meisterkurse mit Norman Shetler, Erik Werba, Nicolai Gedda, Christa Ludwig, Kurt Widmer, Theo Adam, Jessica Cash, Elisabeth Schwarzkopf.

Solistische Tätigkeiten:
an der Wiener Kammeroper, der Oper von Nizza, mit dem Orchestre Philharmonique de Nice, dem Barockorchester Nice, dem Orchester des 20 Jahrhunderts.
Kammermusikabende beim Festival von Aix en Provence, Festival der Printemps in Nizza, Festival de Baroque in Arls, Festival de Baroque in Marseille, Festwochen für moderne Musik im Konzerthaus Wien und Brucknerhaus Linz, Frühlingsfestival in Bregenz, Osterfestival in Luzern.
Konzerte für zeitgenössische Musik im Wiener Musikverein, Wiener Konzerthaus, Wiener Künstlerhaus und dem Brucknerhaus-Linz.
Zahleiche Liederabende im In- und Ausland, Rundfunk und Fernsehaufnahmen.


Lehrtätigkeit: 
Seit SS 2008 Univ.-Prof. für Gesang am Institut Antonio Salieri.
Seit 1995 Vertragslehrerin für Gesang, Atem- und Stimmbildung am Institut für Musik- und Bewegungserziehung sowie Musiktherapie an der Universität für Musik und darstellende Kunst in Wien. Ausbildung von Studierenden im künstlerischen Diplomstudiengang Gesang und im Haupt- und Pflichtfach Schulmusik.
1990-95 Lehrauftrag für Gesang an der Hochschule für Musik und darstellende Kunst Wien.
Seit 2007 Lehrauftrag für Stimmbildung am Zentrum für Translationswissenschaften an der Universität Wien.
1986-89 Lehrauftrag im Fach Gesang am Konservatorium von Nizza/Frankreich.