Alle österreichischen Universitäten müssen ihr Qualitätsmanagementsystem (QMS) regelmäßig zertifizieren lassen. Unter QMS sind alle Maßnahmen einer Organisation zu verstehen, die in ihrer Gesamtheit dazu beitragen, die jeweiligen strategischen Ziele zu unterstützen und – im Falle der mdw – den Erfolg als Bildungseinrichtung in den Bereichen Kunst, Wissenschaft und Pädagogik mittel- bis langfristig zu sichern.

Vor gut zwei Jahren hat das Rektorat der mdw damit begonnen, die vielfältigen und seit Jahren bestehenden Prozesse und Instrumente der Qualitätssicherung zu einem der mdw entsprechenden QMS zu bündeln. Zentral war und bleibt dabei weiterhin die intensive Arbeit im engen Studierenden-Lehrenden-Setting in Lehre, Forschung und Entwicklung und Erschließung der Künste – unterstützt von gut funktionierenden Prozessen in den Bereichen Administration, Personal und Internationalisierung. So wie die Reflexion des Erreichten und die Neuausrichtung der Ziele in der Lehre die Arbeit bestimmen, basiert auch die Entwicklung der gesamten Universität auf Zielen, deren Umsetzung sowie der Ergebnisanalyse und auf der darauf aufbauenden Adaptierung der Ziele.

Die Zertifizierung dieses Systems erfolgt nun in Form eines Quality-Audits durch die externe Agentur evalag (www.evalag.de). Dabei ist zunächst ein Selbstevaluationsbericht zu erstellen, in dem das QMS der mdw, seine Stärken und Entwicklungspotenziale beschrieben werden. Dieser Bericht bildet die Grundlage für zwei Vor-Ort-Besuche durch GutachterInnen an der mdw, von denen der erste im Oktober 2018 stattfindet. In Gesprächen mit verschiedenen Personengruppen (u. a. Rektorat, Studierenden, Lehrenden, VertreterInnen von Organisationseinheiten) wird die Umsetzung der beschriebenen Maßnahmen überprüft. Ein erstes Feedback hilft der mdw bei der Vorbereitung auf die zweite Begehung im Frühling 2019. Es folgt der Auditbericht durch die GutachterInnen, der die Voraussetzung für eine erfolgreiche Zertifizierung bildet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.