JOSEF HELLMESBERGER INSTITUT FÜR STREICHINSTRUMENTE, GITARRE UND HARFE IN DER MUSIKPÄDAGOGIK



Junge Menschen für Musik zu begeistern ist auch im Musikland Österreich von entscheidender Bedeutung. Eine wichtige Rolle spielen dabei engagierte MusikerInnen und PädagogInnen, die ihr fachliches Können und ihre Freude am Musizieren als Lehrende an ihre Studierenden weitergeben können. Im Hinblick darauf wird durch das Zusammenspiel von künstlerischen, praktischen und theoretischen Fächern, das Einbeziehen neuester Erkenntnisse und deren Erprobung die Grundlage für eine umfassende musikalische und pädagogische Entwicklung von zukünftigen Lehrenden gelegt.
Offenheit für neue Entwicklungen ebenso wie die Vermittlung bewahrens-
werter Traditionen und das Erreichen eines hohen Qualitätsstandards sind die Ziele der Ausbildung. Als ausübende MusikerInnen, solistisch oder als Mitglieder renommierter Ensembles und Orchester Österreichs, bringen die Lehrenden des Hellmesberger-Instituts ihre Erfahrungen in den Unterricht ein und stellen den Bezug zur Praxis her.

 


Institutsvorstand:
ao.Univ.-Prof. Wolfgang AICHINGER

Stellvertreter:
Univ.-Prof. Mag. Thomas FHEODOROFF

Sekretariat:
Berta GUTMANN





Rennweg 8, 1030 Wien
Tel:  +43-(1)-711 55/4501
Fax: +43-(1)-711 55/4599
Mail: office-hbi@mdw.ac.at


Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag 9.30 - 15.30 Uhr

Freitag 9.30 - 14.00 Uhr