über|be|arbeiten|schreiben. Begleitsymposium zu „Ariadne auf Naxos“ und „Bienvenue, Parvenü!“

Facebook twitter

#Wissenschaftlicher Vortrag/Symposium #Schlosstheater Schönbrunn

Donnerstag, 13.5. von 09:00 bis 18:00

-----------------------------
Veranstaltung findet online statt

Kunst – Bürger – Liebe. Musikalisch-szenische Betrachtungen nach Lully und Molière

Das Begleitsymposium gibt Raum, über Fragen des Bearbeitens, des Über- und Weiterschreibens und das Selbstverständnis derjenigen, die dafür verantwortlich zeichnen, nachzudenken und zu diskutieren. Dazu eingeladen sind Theaterpraktiker_innen und Wissenschaftler_innen aus Musik- und Theaterwissenschaft.

Das Symposium findet online via Zoom statt.

Kooperation zwischen dem Institut für Musikwissenschaft und Interpretationsforschung, dem Institut für Gesang und Musiktheater, dem Max Reinhardt Seminar und dem Institut für Alte Musik

Kosten

Für diese Veranstaltung fallen keine Kosten an.

Nach der Anmeldung zur Veranstaltung unter musikwissenschaft@mdw.ac.at erhalten Sie die Zoom-Teilnahmeinformationen per E-Mail.

Zeit & Ort der Veranstaltung

13.05. von 09:00 bis 18:00
-----------------------------
Veranstaltung findet online statt