Operallusion for Minis & Parents

Ein immersives Musikerlebnis, bei dem die Jüngsten (0 bis 2 Jahre) gemeinsam mit jeweils einer erwachsenen Begleitperson eine Welt voll Magie und Überraschungen erkunden können.
Von menschenähnlichen freundlichen Wesen, ungewöhnlichen Stimm- und Geräuschklängen umgeben hören und sehen die Kleinsten eine magische neue Welt, die sie mit etwas Mut verändern können.
Klangobjekte laden zum Berühren und Spielen ein, das Licht verändert sich, wenn es berührt wird und sogar eigentlich unhörbare Klänge sind plötzlich wahrnehmbar. Selbst die Stimme ertönt tatsächlich auf so unerwartete Weise, dass sie möglicherweise zunächst kaum erkannt wird.
Eine zärtliche Entdeckungsreise mit Überraschungen für Eltern und Kinder.

Programm

Eine experimentelle Babyoper für Kinder von 0 bis 2
Für drei Sänger_innen/Performer_innen, Lichtarchitektur, Klangobjekte und Zuspielband.

Komposition und Konzept: Martina Claussen