Wettbewerbe


Internationale Wettbewerbe


Die mdw veranstaltet mehrere internationale Wettbewerbe, die Sie auf folgenden Webseiten finden:



Nationale Wettbewerbe


Folgende Wettbewerbe für an österreichischen Universitäten inskribierte Studierende werden ausgeschrieben:

Casinos Austria Rising Star Award


CARSA – Start in eine professionelle Laufbahn

 

CARSA Der Casinos Austria Rising Star Award geht in die nächste Runde. In Kooperation mit den Casinos Austria wird er an vielversprechende Nachwuchs-KünstlerInnen vergeben.


Detaillierte Informationen zu den Teilnahmebedingungen, Bewerbung und Ablauf finden Sie auf mdw.ac.at/carsa.


Nach dem Motto "Gemeinsam für die Stars von morgen" wählt die hochkarätig besetzte Fachjury unter dem Vorsitz des Intendanten der Wiener Festwochen, Markus Hinterhäuser, den Preisträger aus.

Alle drei FinalistInnen werden im Rahmen eines PreisträgerInnenkonzerts dem Publikum präsentiert und anschließend wird der/die GewinnerIn verkündet. Mit den mit insgesamt 17.000 Euro dotierten Preisen sollen mehrere Musiktalente beim Start in eine professionelle Laufbahn unterstützt werden.

"Nach dem Erfolg des Vorjahres, der unseren jungen MusikerInnen eine wertvolle Präsentations-Plattform geboten hat, freuen wir uns darauf, eine erfolgreiche Kooperation fortzusetzen", so Vizerektor für Außenbeziehungen Christian Meyer.

"Denn nur nachhaltiges Kultursponsoring und privates Engagement ermöglichen auch eine nachhaltige Förderung des künstlerischen Nachwuchses."


Anmeldung und Kontakt:


mdw – Universität für Musik und darstellende Kunst Wien
Veranstaltungen & Internationale Beziehungen
Mag.a Bojana Tesan
Anton-von-Webern-Platz 1
1030 Wien

Tel.: +43-1-71155-7410
Fax: +43-1-71155-7449
Mobil: +43-664-88 790 826
E-Mail: tesan@mdw.ac.at
www.mdw.ac.at/carsa
 

Foto: ©Achim Bieniek

Bösendorfer Klavierwettbewerb


Für Studierende und Absolventen des Instrumentalstudiums Klavier (1. und 2. Diplomprüfung) der mdw, die im Jahr des Wettbewerbes das 32. Lebensjahr noch nicht vollendet haben.
Dieser Wettbewerb findet alle vier Jahre statt.

Veranstalter
Institut für Tasteninstrumente, mdw

Künstlerische Leitung
Die KlavierprofessorInnen des Instituts für Tasteninstrumente (Podium/Konzert), mdw

Nächster Wettbewerb: 16. – 27. November 2015


Termine
 

1. Runde: 16. und 17. November 2015
2. Runde: 20. November 2015
Finale (mit Orchester): 27. November 2015


Austragungsort
 

1. und 2. Runde: Franz Liszt-Saal, mdw, Lothringerstraße 18, 1030 Wien;
Finale: Schlosstheater Schönbrunn, Schloss Schönbrunn, 1130 Wien;

Tickets für das Finale erhalten Sie unter www.oeticket.com, am Institut für Tasteninstrumente (Lothringerstraße 18, 1030 Wien) oder bei Frau Kelemen (Tel.: 01 71155 2201; E-Mail: kelemen@mdw.ac.at).

Tickets sind auch im Bösendorfer Stadtsalon (Bösendorfer Straße 12, 1010 Wien) sowie online unter www.boesendorfer-wien.at erhältlich.


Teilnahmebedingungen
 

Am Bösendorfer Klavierwettbewerb 2015 können teilnehmen:

  • AbsolventInnen des Instituts für Tasteninstrumente an der mdw bis zum vollendeten 32. Lebensjahr (ab 1. Jänner 1983 geboren)
  • Ordentliche Studierende des Instituts für Tasteninstrumente an der mdw mit erfolgreichem Abschluss des ersten Studienjahres

Bitte beachten:
Studierende und AbsolventInnen des Erasmus Austauschprogrammes und postgraduale Studierende, die keinen Diplomabschluss des Instituts für Tasteninstrumente haben, sind zum Wettbewerb nicht zugelassen.


Downloads
 

Weitere Informationen finden Sie auch auf der Website der Bösendorfer Klavierfabrik.


Kontakt
 

Institut für Tasteninstrumente
Mag.a Piroska Kelemen
Zimmer 0228
Lothringer Straße 18

Tel.: +43 1711 55 22 01
E-Mail: kelemen@mdw.ac.at
www.mdw.ac.at/inst4

Fanny Hensel Kompositionspreis


Raum fuer Fanny Hensel
Die mdw schreibt einen Kompositionswettbewerb anlässlich der Veranstaltungsreihe Raum für Fanny Hensel aus.

Es bestehen keine Einschränkungen bezüglich Alter, Geschlecht oder Nationalität der Studierenden.
 

Weitere Informationen finden Sie auf der Website des Kompositionspreises.






Kontakt


Koordinationsstelle für Frauenförderung und Gender Studies
Mag.a Birgit Huebener
Zimmer B0247
Anton-von-Webern-Platz 1
1030 Wien

Tel.: +43 1 71155-6071
E-Mail: huebener@mdw.ac.at
www.mdw.ac.at/gender/kompositionspreis

Stefanie Hohl Violinwettbewerb


Im Rahmen eines Violinwettbewerbes für ordentliche Studierende der Studienrichtung Violine.

SolistInnenauswahlvorspiel
Studierende, die die Absicht haben, sich für ein Stipendium zu bewerben, sind ausnahmslos verpflichtet, am Vorspiel teilzunehmen. Andernfalls kann die Institutsleitung keine Empfehlung bei den Stipendien-Stiftungen abgeben.

Findet jedes Jahr im Frühjahr statt.
Anmeldeschluss: 14.04.2015
Nächster Termin 21.04.2015 (Vorauswahl) und 23.04.2015 (Endauswahl)


Kontakt


Institut für Streich- und andere Saiteninstrumente (Podium/Konzert)
Sekretariat: Karin Nehyba
Zimmer 01 03
Anton-von-Webern-Platz 1
1030 Wien

Tel.: +43 1 71155-2301
Fax: +43 1 71155-2399
E-Mail: nehyba@mdw.ac.at
www.mdw.ac.at/str

Dr. Josef Dichler Klavierwettbewerb


Der international renommierte Klavierpädagoge Josef Dichler unterrichtete nahezu drei Jahrzehnte als Professor für Klavier-Konzertfach an der Hochschule (heute: Universität) für Musik und darstellende Kunst Wien.

Gemäß seines testamentarischen Wunsches wurde aus seinem Nachlass eine großzügig dotierte Stiftung errichtet, von deren Ertrag alle zwei bis drei Jahre ein Wettbewerb abgehalten werden soll.

Anmeldeformulare sind am Institut für Tasteninstrumente erhältlich.

Die KandidatInnen werden ca. eine Woche nach Anmeldeschluss von der genauen Vorspielzeit in Kenntnis gesetzt.

Nächster Wettbewerb: Voraussichtlich Mai 2017


Kontakt
 

Institut für Tasteninstrumente
Mag.a Piroska Kelemen
Zimmer 0228
Lothringer Straße 18
1010 Wien

Tel.: +43 1711 55 22 01
E-Mail: kelemen@mdw.ac.at
www.mdw.ac.at/inst4

Elena Rombro-Stepanow Klavierwettbewerb


Im Rahmen eines Klavierwettbewerbs für in- und ausländische Studierende des Instrumentalstudiums Klavier an der mdw, die entweder das ordentliche Studium fortsetzen oder nach Absolvierung der Diplomprüfung als postgradualer Hörer weiterstudieren wollen.

Mit Altersbegrenzung; 2 Preise (findet jedes 2. Jahr statt).
Nächster Wettbewerb: November/Dezember 2014


Kontakt


Institut für Tasteninstrumente
Mag.a Piroska Kelemen
Zimmer 0228
Lothringer Straße 18

Tel.: +43 1711 55 22 01
E-Mail: kelemen@mdw.ac.at
www.mdw.ac.at/inst4

Maschmann Klavierwettbewerb


Teilnehmende Studierende müssen die Staatsbürgerschaft der EU besitzen und seit mindestens vier Semestern an einer der folgenden Universitäten in Österreich studieren:

  • mdw - Universität für Musik und darstellende Kunst Wien
  • Universität für Musik und darstellende Kunst Graz
  • Universität für Musik und darstellende Kunst Mozarteum Salzburg
  • Privatuniversität "Konservatorium Wien"
  • Bruckner Privatuniversität Linz

Jede Universität nominiert maximal zwei KandidatInnen - Bewerbungen sind nur über die jeweiligen Institutsleitungen möglich!

Die Gewinnerin / der Gewinner erhält über zwei Jahre ein monatliches Stipendium in Höhe von EUR 750,- (insgesamt EUR 18.000,-). Zusätzlich gibt es Anerkennungspreise in Höhe von EUR 4.000,- (2. Preis) sowie EUR 2.000,- (3. Preis).

Die Höhe des Preises ist abhängig von der Entwicklung der Fonds (jährlich unterschiedlich).


Kontakt
 

Prof. Jan Jiracek von Arnim
E-Mail: jiracek@mdw.ac.at


hildegard-maschmann-stiftung.at

Rudolf Heydner Klavierwettbewerb


Der Klavierwettbewerb richtet sich an Studierende der mdw mit österreichischer Staatsbürgerschaft sowie Staatsbürgern von Vertragsparteien des Übereinkommens zur Schaffung des Europäischen Wirtschaftsraumes (EWR) und EU-Staatsbürgern.

Jene Studierende sind ohne Altersbegrenzung zur Teilnahme berechtigt, sofern sie im Instrumentalstudium Klavier als ordentliche/r Studierende/r zur Fortsetzung gemeldet sind.

3 Preise
Nächster Wettbewerb: März 2016


Kontakt


Institut für Tasteninstrumente
Mag.a Piroska Kelemen
Zimmer 0228
Lothringer Straße 18

Tel.: +43 1711 55 22 01
E-Mail: kelemen@mdw.ac.at
www.mdw.ac.at/inst4