1959–2019: Die Musiktherapie-Ausbildung in Wien wird 60 Jahre!

Am 26. November 1958 wurde die „Österreichische Gesellschaft für Musikheilkunde“ an der damaligen Musikakademie (heute: mdw – Universität für Musik und darstellende Kunst Wien) gegründet. Im darauffolgenden Wintersemester 1959/60 startete der erste Sonderlehrgang Musikheilkunde.

Dieses Jubiläum wird mit einer Reihe von Veranstaltungen gefeiert, zu denen wir herzlich einladen:

 

ETHIK-SYMPOSIUM am Donnerstag, 03.10.2019, 15:00–19:45 Uhr

"On the Morality of Music – Implications for Music Therapy"

mit Vorträgen (in englischer Sprache) von Marcel Cobussen (Netherlands), Cheryl Dileo (USA), Andrea Korenjak (Austria) und Eckhard Weymann (Germany), Chair: Thomas Stegemann

>>> Nähere Informationen zum Programm

20:00 Uhr Buchpräsentation

Thomas Stegemann & Eckhard Weymann:

Ethik in der Musiktherapie: Grundlagen und Praxis. Gießen, Psychosozial-Verlag, 2019

 

Ort: Neuer Konzertsaal, Rennweg 8, 1030 Wien

Kostenfrei!

Anmeldung: pfeiffer@mdw.ac.at

>>> Download Flyer

 


 

FESTAKT am Freitag, 04.10.2019

16:00 – 17:30 Ringvorlesung: "Lebensreformbewegungen und Wiener Moderne. Von der Befreiung des künstlerischen Ausdrucks zur Wiener Schule der Musiktherapie" (Elena Fitzthum)

18:00 Eröffnung durch die Rektorin Ulrike Sych und Studierende des 2. Jahrgangs

18:30 Keynote: "Was würde Editha dazu sagen? Entwicklungslinien der Musiktherapie" (Karin Mössler)

19:15 Podiumsdiskussion: "60 Jahre in 60 Minuten" mit Karin Schumacher, Peter Habringer, Gertraud Koschutnig, Christian Berger, Elisabeth Hobmair; Moderation: Elena Fitzthum

20:30 – 21:30 Sektempfang

 

Ort: Joseph-Haydn-Saal der Universität für Musik und darstellende Kunst Wien, Anton-von-Webern-Platz 1, 1030 Wien

Kostenfrei, Anmeldung bis 23.09.19 unter musiktherapie60@mdw.ac.at

Nähere Informationen: www.mdw.ac.at/mth/festakt-symposium

 


 

„60 Jahre und (k)ein bisschen weise“

SYMPOSIUM am Samstag, 05.10.2019, 9:00–18:00 Uhr

Vorträge von Cheryl Dileo, Elena Fitzthum, Michael Kierein, Nicola Scheytt-Hölzer, Monika Smetana, Thomas Stegemann & Dorothee Storz

Workshops mit Siegfried Böhm-Öppinger, Dominik Denkmayr, Cheryl Dileo, Ute Glentzer, Michael Kierein, Dorothea Oberegelsbacher, Nicola Scheytt-Hölzer & Karin Schumacher

 

Teilnahmebeitrag: € 75,- (Stud.: € 35,-) (inkl. Mittagessen und Kaffee)

Nähere Informationen und Anmeldung: www.mdw.ac.at/mth/festakt-symposium

Ort: Joseph-Haydn-Saal der Universität für Musik und darstellende Kunst Wien, Anton-von-Webern-Platz 1, 1030 Wien

Anmeldung: bis 23.09.19 unter musiktherapie60@mdw.ac.at (Begrenzte Anzahl von Plätzen in den Workshops – bitte rasch anmelden!) 

 

ABENDESSEN:

im Restaurant "To Ellinikon", Am Heumarkt 5, 1030 Wien 

Der Selbstkostenanteil (ohne Getränke) beträgt € 22,-. Bitte geben Sie Ihren Teilnahmewunsch bei der Anmeldung bekannt.

 

FAIRANSTALTEN_MDW:

 

Sie können uns bei diesem Vorhaben aktiv unterstützen:

 
  • Benützen Sie bei Ihrer Anreise öffentliche Verkehrsmittel, das Fahrrad oder gehen Sie zu Fuß.
  • Vermeiden Sie Abfälle bestmöglich und trennen Sie nicht vermeidbare Abfälle vor Ort nach den Vorgaben des vorhandenen Abfallmanagementsystems.
  • Verwenden Sie für notwendige Druckwerke 100% Recyclingpapier oder zumindest chlorfrei gebleichtes (TCF) Papier.

 

 


 

"SO JUNG WIE DIE MUSIKTHERAPIE?!"

Anlässlich des Jubiläumsjahres veröffentlichen wir eine Reihe schriftlicher Interviews mit Absolventen und Absolventinnen, die 2018 oder 2019 ihr 60. Lebensjahr vollendet haben (werden).

Interview des Monats: Brigitta Sponring

 


weitere Beiträge von Ulrike Haffa-Schmidt, Sigi Böhm-Öppinger, Hanns-Günter Wolf, Almut Wallenberger-Fussenegger und Rudolf Görnet