Ringvorlesung Musiktherapie | Sommersemester 2023/24

>> Semesterprogramm im Überblick und Anmeldung

 

Kontakt und Anmeldung für die physische/online-Teilnahme externer Personen bis spätestens zum Vortag: ringvorlesungmth@mdw.ac.at

Wichtiger Hinweis: Der Zoom-Link ist jeweils für das aktuell laufende Semester gültig.


 

Nächster Termin:

Die Zukunft ist jetzt: KI in der Musiktherapie

Petra Kern, PhD, MT-BC, MTA

Freitag, 19.4.2024 | 11:00 – 12:30

Rennweg 8, AEG 10 (sowie hybrid)

Die Fusion von künstlicher Intelligenz (KI) mit Musiktherapie verändert Bildung und klinische Praxis grundlegend. KI-Tools ermöglichen es Therapeut.innen, Interventionen individuell anzupassen, in Echtzeit zu reagieren und ihre Effizienz im Arbeitsalltag zu optimieren.

Diese Ringvorlesung zeigt auf, wie moderne Technologien therapeutische Dienstleistungen revolutionieren und neue Ansätze für die Planung, Umsetzung und Evaluierung von Behandlungen bieten. Studierende und Lehrende werden ihre aktuelle Anwendung von KI-Tools im Alltag reflektieren, grundlegende KI Bergriffe verstehen und KI-Anwendungen für die Generierung von Texten, Bildern und Musik im klinischen Kontext erkunden. "Pippin the Piano", ein musikalisches Kinderbuch (Kern, 2024), veranschaulicht die kreative Produktion und praktischen Anwendung von KI Tools in der Musiktherapie mit Kindern. Letztendlich ermutigt diese Vorlesung zu einem Dialog über die Akzeptanz und Integration von KI sowie der naheliegenden ethischen Fragen und Herausforderungen.

Notiz: Bitte bringen Sie ein Tablet oder Smartphone zur Ringvorlesung.

 

Petra Kern, PhD, MT-BC, MTA

DMtG, Expertin im Bereich der Onlinelehre, Telepraxis und der Anwendung von KI in der Musiktherapie, bringt eine Fülle von Wissen und Erfahrung zu dieser Ringvorlesung. Als ehemalige Präsidentin der WFMT und Herausgeberin des eJournals imagine, stützt sich Dr. Kerns Vorlesung auf ein globales Verständnis des Fachbereichs. Ihre Arbeit beruht auf evidenzbasierter Praxis, personalisiertem Klientenkontext, und Branchentrends. Dr. Kerns Intention ist es, Sie mit KI-basierten Tools in der Musiktherapie vertraut zu machen, um im zukunftsorientierten Arbeitsmarkt konkurrenzfähig zu bleiben.