Der größte und einzige Opernwettbewerb in Wien, die Internationale Otto Edelmann Singing Competition Vienna, fand vom 14. bis 19. Februar 2019 bereits zum sechsten Mal statt. Sänger_innen aus über 30 Nationen bewarben sich und acht davon schafften es ins Finale, das heuer erstmals im Theater an der Wien stattfand. Dieser einmalige Rahmen trug dazu bei, dass das Schlusskonzert erneut auf höchstem und sehr ausgeglichenem Niveau über diese traditionsreiche Bühne ging. Der größere Rahmen ermöglichte es erstmals, dass das Repertoire erweitert werden konnte und Arien auf dem Programm standen, die man in einem kleineren Haus nicht aufführen hätte können. Die Webern Kammerphilharmonie der mdw spielte unter der musikalischen Leitung von Vladimir Kiradjiev hervorragend und war den jungen Künstler_innen ein ebenbürtiger Partner.

Edelmann 2019
©Paco Bernal

Die Jury setzte sich aus Vertreter_innen von Agenturen und Opernhäusern zusammen, wie beispielsweise Birgit Meyer, Intendantin der Oper Köln, Esther Schollum und Intendant Roland Geyer vom Theater an der Wien, dem es auch sehr zu danken ist, dass der Wettbewerb im Finale hier zu Gast sein durfte. Neben den Hauptpreisen, die von der mdw gestiftet wurden, gab es zahlreiche Sonderpreise, wie z. B. ein Engagement an der Oper Köln, einen Auftritt bei der Oper Burg Gars, den Preis für das beste Nachwuchstalent von der Schloß Schönbrunn Kultur- und Betriebsges. m. b. H., den Operettenpreis der Seefestspiele Mörbisch oder den Publikumspreis der Otto Edelmann Society. Der Wettbewerb wächst jährlich stetig und der Weg der Preisträger_innen in die Welt der Oper lässt sich schön mitverfolgen.

Der erste Platz ging 2019 an den mdw-Studierenden Leo Hyunho Kim, der zweite Platz an Stefan Astakhov und der dritte Platz an die mdw-Studierende Theodora Raftis. Alle Preisträger_innen finden Sie unter mdw.ac.at/ottoedelmannsingingcompetition-vienna

Sehen Sie das gesamte Finale im Theater an der Wien in der mdw-Mediathek unter mediathek.mdw.ac.at

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.