2009 Bulgarienabend

Studierende am Institut für Volksmusikforschung und Ethnomusikologie
an der Universität für Musik und darstellende Kunst Wien
Studienrichtung Instrumental- und Gesangspädagogik
laden als Abschluss unserer wunderbaren Forschungsreise zu einem Abend der bulgarischen Vielfältigkeiten.
Neben Dokumentationsbeiträgen und Videoclips, gibt es auch traditionelle Volksmusik und Volkstanz zu bestaunen.
Weiters werden in Wien lebende bulgarische Künstler wie die Brüder Konstantin und Alexander Wladigeroff, Christo Popov und Dimitar Karamitev erwartet.
Die bulgarische Tanzforscherin und Pädagogin Dr. Gergana Panova wird extra zu diesem Abend nach Wien reisen und zum Tanz einladen.

Anschließend laden wir zu einem kleinen Buffet mit kulinarischen und musikalischen Köstlichkeiten.
Wir freuen uns auf Ihr Kommen.
Zeit: Donnerstag, 10.12. 2009, 19.30 Uhr
Ort: Neuer Konzertsaal, 1030 Wien Rennweg 8
Veranstalter: Institut für Volksmusikforschung und Ethnomusikologie

01/711-55 # 4201 - pietsch@mdw.ac.at
Eintritt frei !