Mach mit bei der grüne-mdw

2013 wurde die grüne-mdw mit dem Ziel gegründet, den ökologischen Fußabdruck unserer Universität zu verkleinern und Aspekte der Nachhaltigkeit konkret in unseren Arbeitsalltag miteinzubeziehen. Seither ist viel passiert – u.a. wurde 2019 die Senats-AG "Klimaschutz" gegründet, die sich von Beginn an in thematische Untergruppen aufteilte, an denen viele engagierte Kolleg_innen aktiv beteiligt sind.

Diese bilden nun die Mitmachplattform "grüne-mdw".

zu folgenden Themenschwerpunkten werden in Mitmachgruppen Ideen gesammelt, Projekte entwickelt, Empfehlungen formuliert und sich untereinander ausgetauscht:

Alle mdw-Angehörigen sind herzlich willkommen aktiv mitzumachen!

 
 
 
Grafik zur Sturkturierung der grünen mdw in Arbeitsgruppen und ihre Einbindung in die Universität

Fragen | Ideen | Utopien

3 Padlets sollen Platz für ein gemeinsames Arbeiten an einer umweltverträglichen, lebenswerten und lebensfähigen Zukunftskultur bieten.

 

Fragen als Ausgangspunkt

Hier ist der Raum um Fragen zu stellen, die in weiterer Folge recherchiert werden sollen oder als Themensammlung und Ausgangspunkt für Forschungsprojekte oder Abschlussarbeiten dienen können.

Ideen und Anregungen einbringen

Wie können wir an der mdw das Thema ökosoziale Nachhaltigkeit noch besser verankern?

Welche Veränderungen sind für eine Transformation zu einer nachhaltigen und klimaverträglichen Gesellschaft notwendig?

Was kann Kunst zur Sensibilisierung, zu Bewusstseins- und Verhaltensänderung beitragen?

Speaker's Corner für Utopien

Utopien als positive Gegenmodelle zur derzeit vorhandenen Rahmenbedingungen die heute vielleicht noch als "Zukunftsmusik" ausführbar Zukunftsvision