Lectures for Future

Die Lectures for Future sind eine Kooperations-Vorlesungsreihe der scientists for future, an der sich verschiedene Österreichische Universitäten beteiligen. In den Vorträgen werden den Teilnehmenden brennende Zukunftsfragen und Lösungsmöglichkeiten aus verschiedensten wissenschaftlichen Fachrichtungen und Perspektiven vorgestellt. Ab dem Wintersemester 2021/22 wird dieses Angebot, das sich mit der Klimakrise in ihren ökologischen und gesellschaftlichen Aspekten befasst auch an der mdw als Wahlfach und Weiterbildung angeboten.

 

Lectures for Future WS 2021/22

Klima – Krise – Kunst…

Wie sind wir Musik-, Theater-, Filmschaffende betroffen? Was können wir tun?

Für die mdw wurde ein buntes Mosaik an Vorträgen zusammengestellt, deren Inhalte diskutiert und in Bezug zu Musik*Theater*Film gebracht werden. Gleichzeitig findet eine voraussetzungsfreie künstlerische Auseinandersetzung mit dem Thema unter Berücksichtigung des jeweiligen Hintergrunds der Teilnehmenden statt, die zu einem Output in Form einer Performance und/oder Produktion hinführt.

Eine Vorlesungsreihe der Plattform grüne-mdw in Kooperation mit scientists for future, dem Vizerektorat für Lehre und Nachwuchsförderung, Vizerektorat für Organisationsentwicklung, Gender & Diversity,
Umweltreferat der hmdw und der Personalentwicklung – Zentrum für Weiterbildung.

Informationen & Kontakt

Birgit Huebener
huebener@mdw.ac.at
+43 1 71155-6071

Programm

Flyer-pdf

Leitung

Doris Ingrisch und Michael Dörfler-Kneihs

Anrechnung & Anmeldung

Studierende aller Studienrichtungen: Lectures for Future WF, LV Nr. 24.0173, 2 ECTS, online.mdw.ac.at

Lehrende und Verwaltungspersonal: Einzeltermine als Weiterbildung anrechenbar, mdw.ac.at/zfw/kurse/

Format

hybrid, Teilnahme in Präsenz (begrenzte Teilnahme aufgrund der COVID-19 Maßnahmen) bevorzugt und erwünscht. Der Zoom-link kann bei huebener@mdw.ac.at angefragt werden.

Ort

spiel|mach|t|raum S0225, mdwCampus, Anton-von-Webern-Platz 1, 1030 Wien

Termine

geblockt ab Mi, 13.Oktober 2021, jeweils 17.00–20.00

Mi, 13. Oktober 2021 | 17.00–20.00
Naturgesetze sind nicht verhandelbar – Zahlen, Daten und Fakten zur Klimakrise
Gastreferentin | Veronika Winter, Universität Wien, Institut für Geographie und Regionalforschung, Plattform für Didaktik der Naturwissenschaften

Format: hybrid, Teilnahme in Präsenz bevorzugt und erwünscht
Ort: spiel|mach|t|raum S0225, mdwCampus, Anton-von-Webern-Platz 1, 1030 Wien und via Zoom
 

Mi, 20. Oktober 2021 | 17.00–20.00
Die Klimakrise als soziale Herausforderung des 21. Jh.
Gastreferent | Michael Soder, AK Wien – Wirtschaftspolitik

Format: hybrid, Teilnahme in Präsenz bevorzugt und erwünscht
Ort: spiel|mach|t|raum S0225, mdwCampus, Anton-von-Webern-Platz 1, 1030 Wien und via Zoom
 

Mi, 10. November 2021 | 17.00–20.00
Visualizing the Sustainable Development Goals
Gastreferent | Georg Gartner, o. Prof. für Kartographie an der Technischen Universität Wien TU und Leiter der Forschungsgruppe Kartographie

Format: hybrid, Teilnahme in Präsenz bevorzugt und erwünscht
Ort: spiel|mach|t|raum S0225, mdwCampus, Anton-von-Webern-Platz 1, 1030 Wien und via Zoom
 

Mi, 17. November 2021 | 17.00–20.00
Mobilitätswende als Chance — Wie nachhaltig können Städte und Gemeinden sein
Gastreferent | Ulrich Leth, Universitätsassistentan der TU Wien, Institut für Verkehrswissenschaften Forschungsbereich für Verkehrsplanung und Verkehrstechnik

Musik im Anthropozän
Gastreferentin | Martina Fladerer, Mitglied des Doktoratskollegs "Die Künste und ihre öffentliche Wirkung: Dynamiken des Wandels" der Interuniversitären Einrichtung Wissenschaft und Kunst (Paris-Lodron-Universität Salzburg /Universität Mozarteum Salzburg)

Format: hybrid, Teilnahme in Präsenz bevorzugt und erwünscht
Ort: spiel|mach|t|raum S0225, mdwCampus, Anton-von-Webern-Platz 1, 1030 Wien und via Zoom

 

Mi, 1. Dezember 2021 | 17.00–20.00

Studierende werden zu Change Agents: Von einer einseitigen Wissensvermittlung zu transformativem Lernen durch die Integration von Service Learning an Hochschulen
Gastreferentinnen | Gordana Djurdjevic, Projektleitung Sustainability Challenge, Wirtschaftsuniversität Wien
Anna-Maria Krulis, RCE Vienna, STaR- Competence Center for Sustainability Transformation and Responsibility, Wirtschaftsuniversität Wien

Format: hybrid, Teilnahme in Präsenz bevorzugt und erwünscht
Ort: spiel|mach|t|raum S0225, mdwCampus, Anton-von-Webern-Platz 1, 1030 Wien und via Zoom
 

Mi, 15. Dezember 2021 | 17.00–20.00

Abschluss und Präsentation

Format: hybrid, Teilnahme in Präsenz bevorzugt und erwünscht
Ort: spiel|mach|t|raum S0225, mdwCampus, Anton-von-Webern-Platz 1, 1030 Wien und via Zoom