NEUIGKEITEN


OUT NOW AND FREE DOWNLOAD:

 

HIGHER MUSIC EDUCATION AND EMPLOYABILITY IN A NEOLIBERAL WORLD

Edited by Rainer Prokop and Rosa Reitsamer

London · New York: Bloomsbury

 

The ebook editions of this book are available open access on:

BLOOMSBURY COLLECTIONS

Open access was funded by the mdw – University of Music and Performing Arts Vienna.




Vortragsreihe "Music, Sexual Harassment, Racism: Continuities & Change" auf YouTube ansehen


 

AKTUELLE MEDIENBEITRÄGE


Rosa Reitsamer im Interview mit den Oberösterreichischen Nachrichten, 3.6.2024: "'L´amour toujours': Ein Liebeslied, plötzlich mit Nazi-Refrain"


Interviewbeitrag von Rainer Prokop für das Buch "Row Zero: Gewalt und Machtmissbrauch in der Musikindustrie" von Daniel Drepper (Leiter der Recherchekooperation von NDR, WDR und Süddeutscher Zeitung) und Lena Kampf (stellvertretende Leiterin des Ressorts Investigative Recherche der Süddeutschen Zeitung), Bucherscheinungstermin: 28.5.2024


Rosa Reitsamer im Ö1 Radiokolleg "Wie Musik Identität stiftet", 11.–14.3.2024: Teil 1, Teil 2, Teil 3, Teil 4


Rosa Reitsamer im Interview mit den Oberösterreichischen Nachrichten, 24.1.2024: "Phänomen RAF Camora: Das ist der erfolgreichste Musiker Österreichs"


Rainer Prokop im Gespräch mit dem RedaktionsNetzwerk Deutschland über "Sex, Drugs & Rock 'n' Roll", patriarchale Machtstrukturen und Groupietum, 26.7.2023: "Mick Jagger wird 80: Sind Sex, Drugs und Rock 'n' Roll noch zeitgemäß?"


 

Graphic Design: Seraina Brugger & Rainer Prokop

Music in Society

 

© Yavdat/Shutterstock.com

Team

 

© Stokkete/Shutterstock.com

Forschung

 

© Nataliia Yankovets/Shutterstock.com

Publikationen

 

© Pigprox/Shutterstock.com

Veranstaltungen

 

© Chinnapong/Shutterstock.com

Lehre

 

© Reinhold Leitner/Shutterstock.com

Bibliothek

 

© Alex from the Rock/Shutterstock.com

Medienbeiträge