VIOLONCELLO


 

Feber 2022

Tanja Süss, IGP Studierende (Violoncello) von Bruno Weinemeister hat ihre Anstellung als Lehrende im Fach Violoncello an der Musikschule Oberes Wiental im Februar 2022 aufgenommen. Seit November 2021 unterrichtete sie die Vertretung deselben und seit September 2021 die Streicherklasse.

Tanja Süss (Foto privat)

Jänner 2022

Klara Wetzel, ehemalige IGP Studierende (Violoncello) von Gottfried Kitzmüller und Bruno Weinmeister, nimmt ab Jänner 2022 ihre Unterrichtstätigkeit an der Musikschule Dornbirn auf (Karenzvertretung), 2021 trat sie ihre Stelle an der Musikschule Oberes Wiental in Pressbaum (NÖ) (Streicherklasse und Vertretung Cello) an. Im November 2018 trat sie ihre Vertretungs Stelle an der Musikschule Rudolfsheim-Fünfhaus, (Wien) und im Oktober 2018 ihre Stelle an der GTVS Attemsgasse, Donaustadt, (Wien) an. (Streicherklassen)

 

 

Klara Wetzel (Foto privat)

Jänner 2022

Veronika Neuwirth, IGP Studierende (Violoncello) von Bruno Weinmeister, trat ihre Vertretungsstelle für Violoncello an der Musikschule Oberes Wiental (Pressbaum, NÖ) im Jänner 2022 an.  Von Mai 2016 bis August 2018 hatte sie eine Stelle als Karenzvertretung für Violoncello und Klavier an der Musikschule Hainburg an der Donau (NÖ).

Veronika Neuwirth (Foto privat)

Dezember 2021

Urh Mrak, ehemaliger IGP Studierender und derzeit Studierender im Konzertfach (Violoncello) bei Bruno Weinmeister, hat seine Stelle (Zeitvertrag) beim Tonkünstler Orchester im  Dezember 2021 angetreten.

Urh Mrak (Foto privat)

2021

Matthäus Pescoller, ehemaliger IGP Studierender (Violoncello) von Bruno Weinmeister studiert derzeit das Physik MA Studium Energie- und Messtechnik, er ist Projektmitarbeiter beim Projekt "SignatureSoundVienna" am Institut für Wiener Klangstil (mdw).

 

Matthäus Pescoller (Foto privat)

Jänner 2020

Katharina Steininger, IGP und Konzertfachstudierende (Violoncello) von Bruno Weinmeister hat im Jänner 2020 ihre Akademie-Stelle im RSO Wien angetreten.

Katharina Steininger (Foto privat)

2020

Nicole Peña Comas, ehemalige IGP Studierende (Violoncello) von Elisabeth Pfefferkorn und Wolfgang Aichinger, Studienabschluss Oktober 2015, unterrichtet an der Ecole de Musique, als Cellistin tätig bei Spirituosi, dem Vienna Ensemble und dem Duo Selvaggio.

 

Nicole Pena-Comas (Foto privat)

2018

Magdalena Eichmeyer, ehemalige Konzertfachstudierende von Wolfgang Aichinger, trat 2018 ihre Stelle als Solocellistin an der Bühne Baden an.
2009-2014 Solocellistin im “Orquesta Sinfónica Nacional de Colombia” in Bogota/Kolumbien
2008-2009 Akademiestelle beim RSO Wien
2006-2008 Akademiestelle bei den Münchner Philharmonikern

Magdalena Eichmeyer (Foto Amarilio Ramalho)

2017

Julia Diaba, ehemalige IGP Studierende (Violoncello) von Elisabeth Pfefferkorn. Im Jahr 2016 trat sie ihre Stelle an der Freien Musikschule Wien an, seit 2017 unterrichtet sie an der Musikschule Hainfeld sowie im Musikschulverband Perschlingtal. (NÖ)

Julia Diaba (Foto privat)

2017

Michael Luginbühl, ehemaliger Konzertfach-Student (Violoncello) von Wolfgang Aichinger, Studienabschluss 2017, hat eine fixe Lehrverpflichtung in der Musikschule der Stadt Wien. Er ist Mitglied im Wiener Domorchester und übt als gefragter Cellist der Wiener Musikerszene eine intensive Konzerttätigkeit im In- und Ausland aus.

Michael Luginbühl (Foto privat)

2016

Jun Aigner, ehemalige IGP Studierende (Violoncello) von Elisabeth Pfefferkorn, tritt ihre Stelle an der Musikschule St. Andrä Wördern an.

Jun Aigner (Foto privat)

2016

Anna Starzinger, ehemalige Studierende (IGP Violoncello) von Gottfried Kitzmüller und Wolfgang Aichinger unterrichtet seit März 2016 an der Musikschule Vösendorf Violoncello und Musiktheorie. 2009-2014 war Anna Starzinger als Gast (Cellistin/Schauspielerin/Komponistin) am Wiener Brugtheater engagiert. Seither ist sie in mehreren Theaterprojekten sowie auch in TV-Produktionen, Kinofilmen und Werbungen zu sehen. Sie ist einerseits in der Klassik beheimatet - ‚Original Wiener Salonenensemble‘, Synchron Stage Orchester (Filmmusik), aber auch gefragte Studio- und Live Musikerin bekannter Österreichischer Bands, wie zum Beispiel Soap&Skin, Wiener Blond (Anna Starzinger ist Initiatorin der Amadeus Award 2020 nominierten Kooperation mit dem ‚Original Wiener Salonenensemble’ und schrieb den Großteil der Arrangements), Wanda, Seiler & Speer...
Solistisch ist Anna Starzinger mit ihren eigenen Kompositionen (für Violoncello und Loopstation) seit 2012 bei verschiedenen Österreichischen Festivals zu Gast.
2020 schloss Anna Starzinger an der Anton Bruckner Privatuniversität Linz das berufsbegleitende Masterstudium "Musikvermittlung" ab.





 

Anna Starzinger (Foto privat)

2015

Maria Kainz, ehemalige IGP Studierende (Violoncello) von Elisabeth Pfefferkorn, in den Musikschulverbänden Oberes Waldviertel und Vitis.

Maria Kainz (Foto privat)

2013

Manon Bauer, war IGP Studierende (Violoncello) bei Elisabeth Pfefferkorn. Sie macht derzeit (2021) eine Ausbildung zur Kunsttherapeutin, ihr erster Gedichtband erscheint im Herbst 2021 und die Lesungen werden von ihr am Instrument musikalisch begleitet.

Manon Bauer (Foto privat)

2010

Sigrid Braunsperger, absolvierte das IGP Studium (Violoncello) bei Elisabeth Pfefferkorn, unterrichtet seit 2010 am Studio Allegria, 1090 Wien.

Sigrid Braunsperger (Foto privat)