Tanja Obex, MA PhD

(Universitätsassistentin (post doc) für Bildungswissenschaften)


Bachelorstudium Pädagogik, Paris Lodron Universität Salzburg. (2007 ‒ 2010)

Masterstudium Erziehungswissenschaft, Paris Lodron Universität Salzburg. Masterarbeit: «Begabung und Gender im Kontext der MINT-Fächer. Zum Stellenwert in der Lehrer/innen/bildung» (2014)

PhD Studium der Erziehungs- und Bildungswissenschaft, Leopold-Franzens-Universität Innsbruck. Dissertation: «Pädagogisches Ethos. Ein Beitrag zur Theorie des professionellen Handelns von Lehrpersonen» (2022)

Arbeitsschwerpunkte: Pädagogisches Ethos; Professionelle Handlungskompetenzen von Lehrerinnen und Lehrern; Wissens- und Wissenschaftsforschung; Bildung und Dekolonialität; Bildung für Nachhaltige Entwicklung