Der Hubert von Goisern Kulturpreis 2022

Der Hubert von Goisern Kulturpreis wird für außerordentliches Engagement und Leistungen im Bereich Musik vergeben.
Die Auszeichnung ist mit jährlich EUR 15.000 dotiert und für 9 Jahre ausgelobt.
Die Bewerbungsfrist endet am 31. März 2022.

Weitere Infos gibt es im Praxiswissen

„Ich selbst wurde in meinen mittellosen Anfangszeiten von vielen Leuten unterstützt. Und diese Leute taten das, weil sie an das glaubten, was ich mache. So will ich das auch halten: Mit dem Preis will ich Menschen unterstützen, die sich künstlerisch auf eine Art und Weise mit der Welt auseinandersetzen, die ich für spannend und wichtig halte. Ich bin in der privilegierten Lage, so etwas tun zu können.” – Hubert von Goisern

Bewerbungen für den Hubert von Goisern Kulturpreis 2022 werden bis 31. März 2022 entgegengenommen. Aus organisatorischen Gründen bitte ausschließlich über untenstehenden Link. Physische Bewerbungen können nicht berücksichtigt werden. Sollten sie Fragen haben, wenden Sie sich bitte an: kulturpreis@hubertvongoisern.com

Hubert von Goisern Kulturpreis: Jetzt bewerben!

 

Let’s Get Digital!

Wettbewerb für hybride Konzertformate

Der Wettbewerb „Let’s Get Digital!“ sucht nach hybriden Konzertformaten, die in herausragender Weise das Publikum einbeziehen und dabei dem Mehrwert von Digitalität auf den Grund gehen.

Was wird gesucht?

Das eingereichte Format soll sich an Jugendliche und junge Erwachsene bis 30 Jahre richten und Menschen unterschiedlicher (musik-)kultureller Sozialisation ansprechen. Das Publikum soll im Verlauf des maximal 60 bis 70-minütigen Konzertes aktiv miteinbezogen werden und partizipieren können. Das hybride Konzert findet in der Saison 2022/23 in Rahmen eines Abo-Zyklus für U30-Publikum im Berio-Saal des Wiener Konzerthauses statt. Das Publikum wird sowohl vor Ort als auch via Stream teilnehmen.

Deadline für die Einreichung ist der 30. November 2021

Weitere Infos unter:




Reach higher, reach beyond

Mentoring-Programm für Künstler_innen der mdw, die eine universitäre Karriere anstreben.

Die Ausschreibung richtet sich speziell an Frauen, inter* und nicht-binäre Personen, mit dem Ziel, sie in der strategischen Planung ihrer künstlerischen, pädagogischen und universitären Laufbahn zu unterstützen.
 

Nähere Informationen finden Sie unter:
 

Bewerbungsschluss ist der 29. November 2021, das Programm läuft von Jänner bis Dezember 2022.

 



Musical America Wettbewerbsführer
- zum Download