klanglese 1

Ursula Hemetek/Sofija Bajrektarević
„Bosnische Musik in Österreich - Klänge einer bedrohten Harmonie”
Wien 2000

Zum Buch:
Der erste Band dieser neuen Reihe des Instituts („klanglese”), in welcher Matrialien zur Ethnomusikologie publiziert werden sollen, widmet sich den Ergebnissen eines mehrjährigen Forschungsprojektes zur Musik der Bosnier in Österreich. Anlaß war der Integrationsprozeß von 75 000 bosnischen Flüchtlingen in Österreich seit 1992, die eine unglaublich reiche und vielfältige Kultur mitbrachten. Die traditionelle Musik kann auch ein wichtiger Faktor im Integrationsprozeß sein.
 
Das Buch ist zum Preis von € 15,- zu
Institut für Volkmusikforschung und Ethnomusikologie
an der Universität für Musik und darstellende Kunst Wien


Ungargasse 14, 2. Halbstock, 1030 Wien
Telefon: +43 1 711 55 DW 4201
e-mail: ive-versand@mdw.ac.at