MMag. Franziska Wind M.A.

(Lecturer)

Studium am Mozarteum und an der Universität Innsbruck: Musikerziehung und Instrumentalmusikerziehung (Gesang/Violoncello) sowie Geschichte und Sozialkunde

Nach dem Unterrichtspraktikum IGP1 und IGP2 bei Prof. Annamaria Rott mit den Schwerpunkten Musikphysiologie und Ensembleleitung sowie Lied und Oratorium bei Prof. Walter Moore

Diplomstudium Musiktherapie an der mdw, Psychotherapeutisches Propädeutikum an der Universität Wien

Meisterkurse bei G.Aragall, S.Jerusalem, H. van der Kamp, Jessica Cash sowie Anna Lauvernac und Ali Gaggl im Bereich Jazz-Gesang

Sängerische Tätigkeit als Solistin

Als langjähriges Mitglied unterschiedlichster Chöre und Ensembles (Zusatzchor Wiener Staatsoper, Konzertvereinigung Wiener Staatsoper, Arnold Schönberg Chor, Wiener Kammerchor, Company of Music, Concentus Vocalis u.a.) intensive Erfahrungen im Bereich Chormusik

1994-2003 Lehrtätigkeit an der Landesmusikschule Stubaital/Tirol (Gesang, Violoncello, Klavier)

langjährige Tätigkeit als Vokalcoach bei Chorwochen, als Stimmtrainerin für Callcenter-MitarbeiterInnen sowie als Sprechtrainerin für Neu-LehrerInnen an der ph-Wien

seit 2005 Vokallehrerin am BORG Hegelgasse 12 in beiden musikalischen Schwerpunktzweigen; Arbeitsschwerpunkte: Entwicklung einer praxisnahen und physiologisch angepassten Stimmtechnik im Jugendalter sowie Körperarbeit, Auftrittstraining und Begleitung der künstlerisch-musikalischen Entwicklung der SchülerInnen

Mentorin im Rahmen der LehrerInnenbildung für die Schulpraxis der Universität Wien
Betreuungslehrerin im Unterrichtspraktikum


Kontakt:
franziska.wind@gmx.at