Caroline Ebel

(Universitätsassistentin)

Caroline Ebel studierte Schulmusik für Lehramt Gymnasium an der Universität für Musik und Theater München und Betriebswirtschaftslehre mit dem Schwerpunkt Freizeitwirtschaft an der Hochschule für angewandte Wissenschaften München.

Nach dem Referendariat am Gymnasium München-Moosach unterrichtete sie als Musiklehrerin an verschiedenen Gymnasien in Bayern und Niedersachsen. Ihre Arbeitsschwerpunkte im Bereich Schulmusik lagen auf schulischem (Klassen-)Musizieren sowie auf der Beratung von MusiklehrerInnen in der Ausbildung. Neben ihrer schulischen Tätigkeit war sie als Instrumentallehrerin, Chorleiterin und freischaffende Musikerin tätig.

Seit September 2018 arbeitet sie als Universitätsassistentin am IMP im Bereich Allgemeine Musikpädagogik und beschäftigt sich mit Fragen zur Rollen- und beruflichen Identitätsentwicklung angehender MusikerzieherInnen. Ihr besonderes Interesse gilt dabei den Möglichkeiten persönlichkeitsentwickelnder Beratungsformate wie Supervision und Coaching im pädagogischen Kontext.


Kontakt:
ebel@mdw.ac.at