Marlene Ecker

(Lecturer)

Marlene Ecker wurde in Wels geboren. Sie studierte Musikerziehung an der Universität für Musik und darstellende Kunst Wien und Lehramt Geographie & Wirtschaftskunde an der Universität Wien. Während ihrer Studienzeit war sie Mitglied der Studienkommission und dabei an der Entwicklung der Curricula für das Musikerziehungsstudium beteiligt. Ihre Diplomarbeit schrieb sie 2018 am IMP über „Demokratie-Lernen im Musikunterricht“.

Seit Herbst unterrichtet Marlene Ecker in zwei Wiener AHS die Fächer Musikerziehung und Geographie und Wirtschaftskunde.

Freiberuflich arbeitet sie als Trainerin und Workshopleiterin. Ihre Schwerpunkte liegen in den Bereichen Human Rights Education (Erasmus+ Projekt „Youth for Human Rights“), Gewaltprävention (Kampagne „GewaltFREI leben“) und Globales Lernen (Bundes Jugend Vertretung – Projekt „Our World“).

Marlene Ecker bereist in ihrer freien Zeit gerne die Welt. Längere Auslandsaufenthalte haben sie für ein Jahr nach Bolivien und ein Semester nach Kroatien geführt. Sie tritt regelmäßig als Chorsängerin und Cellistin auf.

An der mdw arbeitet Marlene Ecker seit 2016 für die All Stars Inclusive Band und ist seit Herbst 2018 als funktionelle Assistentin für die Leitung der Band mitverantwortlich.

Ecker.JPG

Kontakt:
ecker@mdw.ac.at