Mag. Barbara Holy-Kiermayr

(Lecturer)

Studium Lehramt Musikerziehung/Französisch; seit 1993 Unterrichtstätigkeit in Wien, seit 1994 am BGRG 21, Schulschiff „Bertha von Suttner“; Akademielehrgang zur Betreuungslehrerin 2003, Ausbildungslehrgang KoSo 2008; Ausbildung zur Supervisorin 2017 („Supervision, Coach und Organisationsberatung“- ÖVS zertifiziert);

seit 1997 Lehrbeauftragte an der mdw für „Unterrichtslehre“,

unterrichtete Gegenstände: ME, F, CHOR, KOKOKO, PRÄSENTATIONSTECHNIKEN-KOMMUNIKATION

Projekte/Sonstiges:
Mitarbeit bei Schulprojekten (div. Musicals und Musikaufführungen; Unesco-Projekte); Mitarbeit in der Schulentwicklung; Sparkling Science Forschungsprojekt „Erlebte Eigenständigkeit“ mit Brigitte Lion/mdw 2011

Tätigkeit in der LehrerInnenfortbildung (Thema Freiarbeit, Offenes Lernen), Mitarbeit bei Workshops („Erfahrungen mit Quereinsteigern und berufsbegleitend Studierenden“), Vorträge (z.B. „Supervision und Schule“)

Arbeitsschwerpunkte:

  • Begleitung/Mentoring von Studierenden in ersten Unterrichtserfahrungen bzw. berufsbegleitend Studierenden
  • Supervision von LehrerInnen in unterschiedlichsten Gruppen (JunglehrerInnen, SonderpädagogInnen, Gruppen und Teams aus AHS,NMS, VS u.a.)