Mag. art. Regina Holak

(Lecturer)

Geboren in Wien.

Ausbildungen: IGP und Konzertfachstudium an der Universität für Musik und darstellende Kunst Wien. Titel der Diplomarbeit: Lampenfieber - Ursachen für die Entstehung von Auf­trittsängsten und Strategien zu ihrer Bewältigung. Kinesiologie­kurse in Österreich und in der Schweiz. Ausbildung zur Psychotherapeutin (Systemische Einzel-, Paar- und Familienthera­pie), die Abschlussarbeit widmete sich der Psychotherapie mit MusikerInnen und deren spezi­fischen beruflichen Herausforderungen. Regelmäßige Fortbildungen (z.B. Trauma­therapie, hypno­systemische Techniken).

Berufliche Tätigkeiten: Flötenpädagogische Tätigkeit in verschiedenen Schulen (z.B. Musikhauptschule Wiener Neustadt; Musikschulver­band Südheide), seit 2003 Quer­flötenlehrerin in der Beethoven Musikschule Mödling, seit 2005 Lehrauftrag an der Uni­versität für Musik und darstellende Kunst Wien. Regelmäßige erfolgreiche Teilnahme mit SchülerInnen am Wettbewerb prima la musica (solistisch und in unterschiedlichsten Ensembles) sowie am Talenteförderprogramm. Jurorentätigkeit bei prima la musica. Musizieren in verschiedenen Ensemble­besetzungen. Psychotherapeutin in freier Praxis, Mentaltraining gegen Auftritts­ängste (z.B. mit Musiker­Innen), Einzel- und Gruppenselbst­erfahrung, Referenten- und Seminartätigkeit.

Holak.jpg