Mag. art. Jakob Gollien

(Lecturer)

geboren in der Steiermark


Ausbildung - beruflicher Werdegang

  • IGP- und Konzertfach-Studium an der Universität für Musik und darstellende Kunst Wien
  • Meisterkurse u. a. bei Fred Mills (Canadian Brass), Bo Nilsson, Otto Sauter, Andreas Lackner (Barock Trompete), Fortbildungen im Bereich Bodypercussion und Kinesiologie
  • Substitutentätigkeit im Orchester der Wiener Philharmoniker, in der Wiener Staatsoper, im Orchester der Wiener Volksoper und im NÖ Tonkünstler Orchester, von 2006-2007 Zeitvertrag im Bühnenorchester der Wiener Staatsoper
  • Weitere Konzerttätigkeit im Wiener Kammerorchester, Salonorchester Alt Wien, Wiener Kammeroper, Wiener Klassik Orchester, Ensemble 1756 u. a.
  • Seit 2006 Trompeter im Orchestra Mozart Bologna unter Claudio Abbado
  • Seit 2003 Lehrtätigkeit an der J.G. Albrechtsberger Musikschule Klosterneuburg, seit 2011 an der J.S. Bach Musikschule in Wien
  • Seit 2012 Lehrauftrag/Assistenz im Instrumentalstudium Trompete am Leonard Bernstein Institut, in der Klasse von Prof. Martin Mühlfellner, an der Universität für Musik und darstellende Kunst Wien
  • Seit 2013 Mentor im Fach "Lehrpraxis des Unterrichts an Musikschulen"


Schwerpunkte

  • Motivation, Begeisterung für das Instrument Trompete, Freude am Musizieren
  • Vermitteln einer soliden Basis
  • Ensembles in verschiedensten Besetzungen
  • Vorbereitung auf Wettbewerbe, Aufnahmeprüfungen, Studium


Meine Schule

Johann Sebastian Bach Musikschule Wien