Die Royal Academy of Music London fördert über ihr Austauschprogramm Sir Elton John Global Exchange Programme den Studienaustausch von Studierenden aus zwölf der besten Musikhochschulen und -universitäten der Welt mit der Royal Academy of Music London.

Das Sir Elton John Global Exchange Programme finanziert:

  • Studiengebühren an der Gastinstitution (RAM)
  • Reisekosten nach London und retour für den Zweck des Austausches
  • Kosten für Unterkunft in London für die Zeit des Aufenthaltes

Alle Kosten müssen vor Buchung mit der Ansprechperson im International Office der RAM besprochen werden. Die Kosten werden im Nachhinein rückerstattet. Detaillierte Auflistung von Maximalkosten etc. auf der "Programme Mobilities"-Website.

Das Programm richtet sich für das Studienjahr 22/23 an:

  • Ordentliche Studierende der mdw aus dem Bereich
    Alte Musik

Einzureichende Unterlagen:

  • CV in englischer Sprache
  • Motivationsschreiben für den konkreten Anlass in englischer Sprache
  • Empfehlungsschreiben des/der Hauptfachlehrenden für den konkreten Anlass inkl. Befürwortung der Institutsleitung und eines/einer Fachkolleg_in mit jeweiliger Unterschrift auf dem Empfehlungsschreiben

Vergabe:
Auf Basis der Bewerbungen nominiert das Institut für Alte Musik Studierende für die Teilnahme am Sir Elton John Global Exchange Programme. Die Letztentscheidung liegt bei der Partnerinstitution (RAM). Pro Studienjahr werden max. 2 Studierende gefördert (Stand März 2022).

Bewerbungsfrist:
Die Bewerbungen sind bis zum 24.5.2022 zu richten an internationaloffice@mdw.ac.at


Weitere Informationen auf der "Programme Mobilities"-Website.


Kontakt
IPM - Office for international programme mobilities 
Koordinatorinnen für Internationale Studierendenmobilität
Ungargasse 14, U HP01
1030 Wien
T: +43 1 71155-7425, -7421 bzw. -7422
internationaloffice@mdw.ac.at


 

Sir Elton John Global Exchange Programme der Royal Academy of Music London (RAM) für das Studienjahr 2022/23