…im Dialog #7: Künstlerisches Empowerment im öffentlichen Raum

Facebook twitter

#Workshop/Meisterkurs

Montag, 12.4. von 14:00 bis 18:00

-----------------------------
Veranstaltung findet online statt

Leitung: Die Brutpfleger_innen (Susanne Peissl, Eva Puchner)

Im Workshop „Anleitung zum künstlerischen Empowerment im öffentlichen Raum“ geben die Brutpfleger_innen Einblick in ihre Methode. Auf welchen Ebenen funktionieren ihre Performances? Was sind die Spielregeln im öffentlichen Raum? Wie wählt man Orte und Zielgruppen? Wo finden sie die Themen, die den Kern ihrer Performances ausmachen? Wie setzen sie Interdisziplinarität um? Wie gehen sie mit Corona und Digitalität um? Nach dem theoretischen Input folgt die praktische Umsetzung: Die Teilnehmenden werden im Rahmen des Workshops eingeladen selbst zu Handelnden, zu Performer_innen eigener kleiner Miniperformances zu werden. So werden wir für wenige Minuten zu einem Kollektiv, dass gemeinsam ein Netz aus Miniperformances über ganz Österreich oder auch darüber hinaus spannt.

Die Reihe „… im Dialog“ ist eine Kooperation zwischen dem Institut für musikpädagogische Forschung, Musikdidaktik und Elementares Musizieren (IMP), der Plattform Musikvermittlung (PMÖ) und auf:takt Kultur.

weitere Infos hier

Kosten

Teilnahmebetrag: € 18,--, ermäßigt € 9,-- (Studierende)
Studierende der mdw: frei

Eine Anmeldung zur Veranstaltung unter zartler@mdw.ac.at ist unbedingt erforderlich.

Zeit & Ort der Veranstaltung

12.04. von 14:00 bis 18:00
Onlinekurs

12.04. von 14:00 bis 18:00
-----------------------------
Veranstaltung findet online statt